Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Otto der Gro

No description
by

Keanu Konig

on 21 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Otto der Gro

Otto der Grosse
Aufstände gegen den König
Die Herzöge sahen es ungern, dass der neue König als Alleinherrscher regieren wollte.
Otto der I. erneuert das Kaisertum
Im Jahre 955 besiegt Otto die Ungarn, so dass sie nie wieder zurückkehrten. Seit dem hatte er keine Probleme mit den Herzögen mehr.
Missionierung der Slawen
Verantwortung des Kaisers:
Schutz der Christenheit
Ausbreitung des Christentums

Im Jahr 936 wurde Heinrichs Sohn, Otto der I., zum König gekrönt.
Deshalb organisierten sie unzählige Machtkomplotte gegen ihn, doch keiner gelang.
Otto besetzte mit königstreuen Männern die Plätze der Bischhöfe.
Das ostfränkische Reich besiegte die Slawen, diese wurden missioniert.
Durch eine bessere Aufteilung des Landes wurde die Reichsgrenze gesichert und das Reichsgebiet erweitert
Vom ostfränkischen- zum "deutschen" Reich
Der Unterschied zwischen den Franken und den Deutschen ist ihre politische Einheit.
Nachfolger Ottos
Heinrich I. - Mathilde
Otto I. der Grosse - Adelheid von Burgund
Heinrich von Bayern
Otto II. - Theophanu
Mathilde
Otto III.
Adelheid
Sofie
Mathilde
Das Reich Ottos
Das ostfränkische Reich:
Heinrich war der König des ostfränkischen Reichs seit 919
Mit der Hochzeit zwischen Otto und Edgith wurde das Reich grösser
Das italienische Reich:
Im Jahr 951 wurde Otto der neue König von Italien
Seine Hochzeit mit Adelheid half ihm, als König von Italien gekrönt zu werden
Da Otto den Papst vor den Bedrohungen gerettet hatte, krönt dieser ihn zum Kaiser und zum Beschützer der Christenheit.
Konflikte zwischen Otto und den Papst
Einiger Zeit nach der Kaiserkrönung Ottos ändert der Papst seine politische Idee.
Otto marschierte nach Rom und setzte den Papst ab.
Vergleich zwischen Otto I. und Karl der Grosse
Otto I.
Karl der Grosse
Kriterien
Aufstieg zum Kaisertum
Er war ein berühmter und christlicher König
Er schützt den Papst vor Bedrohungen
Er war ein berühmter und christlicher König
Er schützt den Papst vor Bedrohungen
Interessen
Krieg, Kunst, Mathematik, Schreiben,
Sprachen, Architektur
Krieg, Kunst, Mathematik, Schreiben, Sprachen, Architektur
Probleme in seiner Regie-rungsform
Dualismus Kaiser-Papst
Zu grosses Regierungsterritorium
Feudalismus
Dualismus Kaiser-Papst
Zu grosses Regierungsterritorium
Feudalismus
Nachfolger
Nur einige Nachfolger wurden Kaiser
Die Nachfolger Ottos zerstörten alle grossen Errungschaften von Otto der Grosse
Seine Nachfolger verteilten sich das Königreich
Diese streiteten miteinander und so wurden die Errungschaften von Karl zerstört.
Diese Tabelle zeigt, dass Otto viele Schritte von Karl dem Grossen nachmachte.
Heutzutage ist Ottos Reich hauptsächlich Deutschland
Full transcript