Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Chronische nicht-spezifische Rückenschmerzen

No description
by

Peter Hinterberger

on 7 April 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Chronische nicht-spezifische Rückenschmerzen

83
Thank You!
Therapie
Unter multidisziplinärer Behandlung versteht man ein Zusammenspiel diverser medizinischer Kategorien. Dies bedeutet ein biopsychosoziales Modell der Behandlung:
- allumfassende Physiotherapie
- Ergotherapie
- Psychotherapie
- Verhaltenstherapie
Als „multimodale Schmerztherapie“ wird eine inhaltlich eng abgestimmte multidisziplinäre und integrative Behandlung in Kleingruppen bezeichnet. Eingebunden sind somatische, körperlich und psychologisch übende sowie psychotherapeutische Verfahren. Bei chronischen Schmerzsyndromen mit komplexen körperlichen, seelischen und sozialen Folgen ist eine Therapieintensität von mindestens 100 h notwendig. Unter diesen Voraussetzungen ist das Verfahren anderen Therapiearten nachweislich überlegen, und im Falle eines Versagens monodisziplinärer und/oder ambulanter Maßnahmen haben gesetzlich Versicherte einen rechtlichen Anspruch darauf.
Eine medizinische Indikation besteht bei Patienten mit bereits chronifizierten Schmerzsyndromen, aber auch bei erhöhtem Chronifizierungsrisiko mit dem Ziel, den Chronifizierungsprozess aufzuhalten. Relative Kontraindikationen sind fehlende Veränderungsmotivation, ausgeprägte psychische Störungen, schwerere Psychopathologien und Suchtproblematik. Die Versorgungslage ist in der BRD derzeit ungenügend (Arnold et al., 2009).
Vergleiche wurden gezogen mit:

- keine Behandlung / Warteliste
- anderen Arten aktiver Behandlung
- ambulanter und stationärer Behandlung

Resultat
- Moderater Beweis für kurzzeitige schnellere Schmerzlinderung



- Keine Evidenz für Unterschied bei Langzeituntersuchungen
A systematic review on the effectiveness of physical and rehabilitation interventions for chronic non-specific low back pain [2]
Wie ist die Effektivität multidisziplinärer Behandlung bei chronischem, nicht-spezifischem Low Back Pain zur Verringerung der Schmerzen?
Chronische nicht-spezifische Rückenschmerzen
83 Studien verglichen
7 davon in Bezug auf multidisziplinäre Behandlung
Full transcript