Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

TITLE

Description
by

Anna Bratek

on 23 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of TITLE

Polnisches und Oesterreichisches
Tierschutzrecht
- eine vergleichende Übersicht Schützt das Gesetz Tiere? Gueltige Vorschriften in POLEN Das Gesetz vom 21. August 1997
über den Schutz von Tieren. Gesetz zum Schutz von Tieren Imperativ: Jedes Tier benoetigt
eine humane Behandlung
(Artikel 5) Oesterreichischer Tierschutz Anna Bratek HUMANITÄRER SCHUTZ
DER TIERE Artenschutz Tierschutzgesetze TIERSCHUTZ
(einzelne Tiere)
die Leiden, die von Menschen zugefügt werden, inhumane und unrechtmaessige Tötung alle Tierarten als Teil
des Naturerbes Strafrecht, rechtlicher und administrativer
Schutz der Tiere:
Vorschrift zur humanen Behandlung von Tieren
in allen Bereichen: in der Gesellschaft,
Wirtschaft und Wissenschaft "Das Tier" : Art. 2 in Verbindung mit Art.1 des Gesetzes=
jedes Wirbeltier
"Humanitär" : Art. 5 Absatz 2. des Gesetzes=
die Beruecksichtigung der Beduerfnisse der Tiere
sowie für ihre Pflege und ihren Schutz zu sorgen Die zentralen tierschutzrechtlichen Angelegenheiten werden durch das österreichische Tierschutzgesetz bundesweit einheitlich geregelt.
Zur Beratung des Bundesministers für Gesundheit wurden im BMG folgende Gremien eingerichtet:

Tierschutzkommission
Tierschutzrat
Vollzugsbeirat

Diese drei beratenden Gremien erstatten auch Vorschläge für den von dem Bundesminister für Gesundheit zu erstellenden mehrjährigen Arbeitsplan für sämtliche Belange des Tierschutzes. In Bezug auf Wildtiere sind besonderes folgende Taten verboten:

Töten
Verstümmelung
Transportieren ohne Genehmigung
Erwerben
Besitz von lebenden Wildtieren,
Besitz toter Wildtiere und ihrer Teile.

Verboten sind auch:
Zerstörung des Lebensraums und der Nester sowie Eier mitzunehmen und zu behalten. Wichtigste Änderungen im polnischen Recht zur Verbesserung des Tierschutzes

Kriminalisierung der Brutalitaet
Verkaufsverbot von Fisch ohne Wasser
Vorschriften fuer die Haltung von Kettenhunden
Tierschutzorganisationen ist es erlaubt, als rechtmaessige Vertreter von Tieren zu handeln Die Verbaende, die für die Rechte der Tiere in Österreich kaempfen VIER PFOTEN ÖSTERREICH
Österreichischer Tierschutzverein
"Verein gegen Tierfabriken" Kann mit Veterinärkontrolle bei der Überwachung der Einhaltung interagieren

Kann für die vorübergehende Entnahme von Tieren gelten

Kann Staat die Notwendigkeit für "eine unmittelbare Notwendigkeit für das Töten eines Tieres" aus humanitären Gründen Gesetzliche Tierschutzorganisationen Das aktuelle oesterreichische Tierschutzgesetz
wurde am 28. September 2004 erlassen. Die polnischen
Tierschutzorganisationen TOZ- Towarzystwo Opieki nad Zwierzętami
(Die Tierschutzgesellschaft)
Die Stiftung "VIVA!"
Der Verein "Gaja"
Związek Kynlogiczny
(Der Hundehalterverein) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Full transcript