Loading presentation...
Prezi is an interactive zooming presentation

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Ostsee

No description
by

Käpten Kartoffel

on 17 September 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Ostsee

Raumbeispiel Ostsee
Tiere und Pflanzen
- Ökosystem steht unter Dauerstress
- Artengeringvielfalt
- Fische leiden außerdem unter Sauerstoffmangel, Schadstoffeinträgen und unter Überfischung.
Entstehung
- vor 12.000 Jahren: Schmelzwassersee entsteht
- vor 10.000 Jahren: mittelschwedischer Verbindungskanal
- Mittelschweden hebt sich an --> Verbindung schließt sich
- vor 8.000 Jahren: Wasser von der Nordsee fließt in die Ostsee
Bernstein
- Baltischer Bernstein 35 bis 70 Mio. Jahre alt
- anderer Bernstein bis zu 260 Mio. Jahre alt
- bekannteste Fundregion von Bernstein: südöstlicher Ostseeraum
- Bernsteinzimmer
Tourismus

- wesentlicher Wirtschaftsfaktor
- Saisonalität unterworfen
- Seebäder bringen viele Badegäste an die Ostsee
- Hauptsaison: Juni, Juli und August
- Hanse Sail

Wirtschaft
- Wirtschafts- und Wachstumsraum.
- nördlich und westlich hohe Produktivität(z.B. Deutschland oder Schweden)
- östliche noch relativ wirtschaftsschwache Länder
- Wachstum beruht auf guten Standortfaktoren
- Finanzkrise ab 2007
Brackwasser
- Gemisch aus Salz- und Süßwasser.
- Salzwasser durch die Nordsee
- Süßwasser durch 200 Flussmündungen
- im Westen höherer Salzgehalt als im Osten

Gefährdung der Ostsee

- am stärksten verschmutzes Meer auf dieser Welt
- 25% des Meeresbodens biologisch tot
- Flüsse aus Russland und Polen spülen jedes Jahr 650.000 Tonnen Phosphor, Stickstoff und Schwermetalle ins Wasser
-Schutzmaßnahmen müssen ergriffen werden
- Kläranlage in St. Petersburg


Erosion

-Küstenschutz: Buhnen, Wälder, bepflanzte Dünen
Einsiedlerkrebs
Süßwasserschwamm
Bernsteineinschluss einer Mücke
Bernsteinzimmer
Full transcript