Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Was bringt moodle 2

Präsentation zu den Neuerungen in moodle 2
by

Michael Wuttke

on 9 October 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Was bringt moodle 2

Was bringt moodle 2 ? die Docking-Funktion
die Dateiverwaltung mit 'drag&drop' & der Einbindung von sog. Repositories
neue Form der Kursansicht
die Abschlußverfolgung
die bedingte Verfügbarkeit
Verwendung von sog. Lernzielen
neue Module & Blöcke
ein neuer Aufgabentyp
das Veröffentlichen und der Download von Abgaben und Noten
neue Bewertungsmethode 'Rubric'
das Veröffentlichen von moodle-Kursen Was ist neu in moodle 2 ? die Menüführung innerhalb von Kursen und im Profil
die Aktivitätenauswahl im Kurs lässt sich einstellen
die Einschreibemethoden für Kurse haben sich verändert
der Block 'email' wird durch den Block 'quickmail' ersetzt Was hat sich geändert in moodle 2 ? weitere Systeme lassen sich an moodle anbinden:
z.B. an Mahara - ein E-Portfolio-System
z.B. an Etherpad-Lite - ein Online-Editor für die gemeinsame Textbearbeitung
z.B. an Webkonferenzsysteme (Adobe-Connect oder OpenMeetings ...) Was gibt es sonst noch neues ? Abschlussverfolgung
bedingte Verfügbarkeit
Lernziele neue Funktionen im Detail neue bzw. überarbeitete Module im Detail das Workshop-Modul
das Lektionen-Modul
die sog. Lightbox-Gallerie
das sog. OUWiki
der sog. OUBlog
das sog ForumNG der Kommentar-Block
quickmail für den schnellen Versand von E-Mails
der sog. Fortschrittsbalken
der Block Evaluationen (mit einem Link zum Evasys-Server) neue Blöcke im Detail neuer Aufgabentyp, der alle vier bisherigen Typen in sich vereint
die Veröffentlichung von moodle-Kursen über einen sog. moodle-hub
ein spezielles Theme für mobile Endgeräte (smartphones & tablets)
kursübergreifende Gruppen sind möglich (sog. cohorts) Sonstiges
Full transcript