Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Koordination im Jugendfußball

Koordination im Jugendfußball
by

Kai Brock

on 1 March 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Koordination im Jugendfußball

Koordination im Jugendfußball
by Kai Brock Begriff Koordination
Definition nach Hirzt 1988:
„Koordination bezeichnet das Zusammenwirken von ZNS und Skelettmuskulatur in einem gezielten Bewegungsablauf.“ Koordinative Fähigkeiten
Reaktionsfähigkeit
Die Fähigkeit, auf verschiedene Reize (akustisch, taktil, optisch, etc..) schnell zu reagieren.

Rhythmusfähigkeit
Die Fähigkeit, einen Bewegungsablauf jeweils in dem ihm eigenen Rhythmus auszuführen. Gleichgewichtsfähigkeit Die Fähigkeit, den Körper im Gleichgewicht zu halten bzw. das Gleichgewicht wieder herzustellen. Orientierungsfähigkeit Die Fähigkeit, bei gewollten und ungewollten Bewegungen die Orientierung im Raum nicht zu verlieren. Differenzierungsfähigkeit
Die Fähigkeit, einen Bewegungsablauf sicher, ökonomisch und genau durchzuführen, wobei die Dosierung des Krafteinsatzes eine Wichtige Rolle spielt. Kopplungsfähigkeit Die Fähigkeit, Teilkörperbewegungen oder Einzelbewegungen zeitgleich zu Koordinieren. Umstellungsfähigkeit Die Fähigkeit, sich auf plötzlich auftretende Situationsveränderungen umzustellen und anzupassen Training der Koordination Was soll man wann trainieren? Schulung Koordinativer Fähigkeiten nach Asmus (1991)
Reaktionsfähigkeit (einfache) - mit 6 - 13 Jahren (Fokus 6 - 10 Jahren)
Rhythmusfähigkeit - mit 6 - 13 Jahren
Gleichgewichtsfähigkeit - mit 6 - 13 Jahren
kinästhetische Differenzierung - mit 6 - 19 Jahren (Fokus 6 - 13 Jahren)
Orientirungsfähigkeit - mit 6 - 15 Jahren (Fokus 6 - 10 und 13 - 15 Jahren)
Full transcript