Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

5 Sehenswürdigkeiten der Türkei

No description
by

Selin Boral

on 17 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of 5 Sehenswürdigkeiten der Türkei

5 Sehenswürdigkeiten der Türkei
Topkapi Palast
Adresse: Istanbul, Türkei
Funktion: Palast
Architekten: Mehmed II., Sinan
Sarkis Baylan, Davud Aga, Acem Ali
Baustile: Osmanische Architektur, Barockarchitektur
Hagia Sophia
Adresse: Ayasofya Meydani. Sultanahmet Fatih Türkei.
Gegründet: 1.Februar.1935 (58 Jahre alt)
Architektonische Höhe: 55m
Baustil: Byzantinische Architektur
Funktion: Museum
Architekten: Anthemios von Tralleis, Isidor von Milet
Kappadokien
Pamukkale
Nemrut Dagi
Höhe: 2150m
Lage: Provinz Adiyaman, Türkei
Gebirge: Ankara Daglari, Taurusgebirge
Gestein: Kalkstein
(Kalksinterassen)
Inhaltsverzeichnis
1) Topkapi-Palast
2) Hagia Sophia
3) Kappadokien
4) Pamukkale ( Kalksinterassen )
5) Nemrut Dagi
Weitere Bilder
Quellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Topkap%C4%B1-Palast
http://de.wikipedia.org/wiki/Hagia_Sophia
http://de.wikipedia.org/wiki/Kappadokien
http://de.wikipedia.org/wiki/Pamukkale
http://de.wikipedia.org/wiki/Nemrut_Da%C4%9F%C4%B1_(Ad%C4%B1yaman)
1) Topkapi Palast
2) Hagia Sophia
3) Kappadokien
4) Pamukkale
5) Nemrut Dagi
Noch Fragen ?????
6) Weitere Bilder
7) Quellen
8) Fragen
Kappadokiien ist eine Zentrale Landschaft in Zentralanatolien in der Türkei.
Das Gebiet, das als Kappadokien bezeichnet wird, umfasst heutzutage hauptsächlich die Provinzen Nevsehir, Aksaray, Kirsehir
und Kayseri.
Einer der bekanntesten Orte ist Göreme mit seiner aus dem Tuff herausgehauenen Höhenarchitektur.
Gööreme gilt als das Zentrum Kappadokiens, der dort befindliche einzigartige Komplex aus Felsformationen wurde von der UNESCO 1985 zum Weltkulturerbe ernannt.
Eine weitere Besonderheit, ist eine Vielzahl unterirdischer Städte deren bekannteste Kaymakli und Demirkuyu sind, die von Archologen seit den 1960er Jahren freigelegt wurden.
Weitere bekannten Städte sind Ürgüp und Avanos.
Die Kalksinterassen, die über Jahrtausende durch kalkartigeThermalquellen entstanden sind und heute eine Touristenattraktion darstellen.
Die Terassen stehen auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.
Pro Sekunde werden 250L Thermalwasser (ca. 30C) ausgeschüttet, d.h. täglich 21600m².
Der Nemrut Dagi auch Nemrut Dag genannt, ist
ein Berg im Südosten der Türkei, unweit des Euphat.
Er gehört zum Tarusgebirge und liegt 86km nordöstlich von Adiyaman in der gleichnamigen Provinz.
Er ist mit seiner Höhe, einer der höchsten Erhebungen des nördlichen Mesopotaiens.
Die Region wurde 1988 zum Nationalpark erklärt.
Auf seinem Gipfel erhebt sich eine monumentale Kombination aus Heiligtum und Grabstätte.
Die Hagia Sophia, das letzte große Bauwerk der Spätantike, war die Hauptkirche des Byzantischen Riches und religiöser Mittelpunkt der Orthodoxie und ist heute ein Wahrzeichen Istanbuls.
Der Topkapi Palast in Istanbul war Jahrhunderte lang der Wohn- und Regierungssitz der Sultane, sowie das Verwaltungszentrum des osmanischen Reiches.
Mit dem Bau wurde kurz nach der Eroberung Konstantinopels (1435) durch Sultan Mehmed II. begonnen.
Full transcript