Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Rechnungswesen

No description
by

Merve Cekic

on 8 June 2011

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Rechnungswesen

Anlagenabschreibung Anschaffungswert Gebäude € 300.000,-
Abschreibung 3% Lösung:

300.000*3%=9000,-

7010 Afa / 0300 Gebäude 9000 Abschreibung der Geschäftsausstattung € 25.000,-
Ein Computer € 1500 inkl. Ust wurde am 28. Juni gekauft, Innerbetriebnahme 28. Juli, Abschreibungssatz 20% Lösung

7010 Afa / 0660 BGA

1500/1,2=1250
*20%=250
/2=125,-

7010 Afa / 0620 Büromaschinen 125,- Rechnungsabgrenzung Im Konto 8310 Zinsenaufwand für Lieferantenkredite sind € 48,- Zinsen erhalten,
die für 3 Monate (ab 5. Nov.) verbucht werden. Lösung
Eig. Vorauszahlung:

48/3=16

2900 / 8310 16,- Forderungsbewertung Eine Forderung in Höhe von 13.000,- inkl. Ust gegen den Kunden Mayer (20458) ist als Uneinbringlich abzuschreiben. Lösung:

7802 10.834,- /20458 13.000,-
3500 2.167,- Rückstellung 8.Die Abfertigungsrückstellung ist mit 45 % zu bilden. Dei fiktiven Abfertigungsansprüche per 31. Dez. des Abschlussjahres betragen € 62.000,-.

Bilanz: Rückstellungen für Abfertigungen betragen 21.000 8. Lösung:
62.000 * 45 % = 27.900 - 21.000=6.900,-

6420 / 3000 6.900,- 9. Die ausgewiesene Rückstellung für Prozesskosten ist aufzulösen. Der Prozess wurde gewonnen.
Rückstellung für Prozesskosten: € 14.200,- 9. Lösung:

3045 / 4700 14.200,- 7. Die unter Garantie stehenden Leistungen des abgelaufenen Geschäftsjahres betragen € 601.000,-. Der Garantieaufwand betrug in den letzten Jahren ca. 2% der Garantiesumme.
Garantierückstellungen: € 17.820,- 7. Lösung:

601.000*2/100 = 12.020,-
- Rückstellung 31. Dez. v. J. 17.820,-
=5.800,-

3060 / 4700 5.800,- Die Versicherung für das Geschäftsgebäude in Höhe von € 1.800,- wurde am 1. April des Abschlussjahres für ein Jahr im Voraus bezahlt und auf dem Konto 7700 verbucht. Lösung:

1.800/12*3 = 450

2900 / 8290 450,- Die Forderung gegenüber den Kunden Huber, 20450, in Höhe von € 960,- inkl. Ust stellt sich als vollkommen uneinbriglich heraus.
Zweifelhaft wurde die Forderung an Karl Hauser über € 3.000 inkl. Ust.
Wir erwarten einen Forderungseingang von 60 %
ausgewiesene WB: € 2.100,- Lösung:

7802 800,- / 20450 960,-
3500 160,-

Hauser: 2.500* 0,40 € 1.000,-
-ausgewiesene WB € 2.100,-
= - € 1.100,-

2080 / 4870 1.100,- Barverkauf einer Kopiergerät in Höhe von € 1.000 inkl. Ust, es wurde noch nicht verbucht.
AW € 5.000
Abschreibung 10 Jahre Lösung:
2700 1.200,-/0620 1.000,-
/3500 200,-
Full transcript