Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Das Klonen von Organismen

Ein kleines Referat für die Schule.
by

Noah Rebmann

on 6 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Das Klonen von Organismen

Das Klonen von Organismen
Extrem hohe Letalität (vor sowie nach der Geburt)
Fehlbildungen

Geringere Lebenserwartung
Anfälligkeiten gegenüber Krankheiten
Was ist ein Klon?
Klon
= altgriechisch für Zweig od. Sprössling

Erschaffung identischer
Kopien eines Lebewesens
Gliederung/Themen
1. Was ist ein Klon bzw. Klonen?
2. Der Klonprozess
3. Probleme
4. Nutzen und Nachteile
5. Ethische und moralische Bedenken
6. Rechtssituation
genetische Vorlage
identischer Klon
Der Klonprozess
Reproduzierendes Klonen
Resultat: Klon

Therapeutisches Klonen
Resultat: geklonte Zellen
Extraktion eines Nucleus
Quelle: Zeit Online
Quelle: the guardian
Quelle: Focus ONLINE
Geklonter Embryo
Quelle: Die Welt
Entnahme einer embryonalen Zelle
Probleme
Nutzen und Nachteile
Nutzen
Agrarwirtschaft

Klonen von besonders ertragreichen Nutztieren
z.B. Milchkühe oder Schafe

Medizin

Klonierung von Geweben und Organen
Reparation von Folgeschäden
Heilung von Krankheiten
Organspenden fallen weg
Steigerung der Lebenserwartung

Nächste Stufe der Medizin
Nachteile
Agrarwirtschaft

Rückgang der Artenvielfalt
Einschränkung der Zuchtmöglichkeiten

Medizin

Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Nucleustransfers (aktuell) gering
Tötung eines Embryos zur Entnahme embryonaler Stammzellen notwendig

moralisch verwerflich
Heiligt der Zweck die Mittel?
Moralische und ethische Bedenken
Was denkt
IHR
darüber?
Ist solche Forschung
gerechtfertigt?
Rechtssituation
Deutschland
Embryonenschutzgesetz (1990) verbietet klonen und Gewinnung embryonaler Stammzellen
Import unter Auflagen legal
Bei einem Verstoß: bis zu 5 Jahren Gefängnis od. Geldstrafe
Großbritannien
Reproduktives Klonen verboten
Embryonale Forschung unter Auflagen bis zum 14. Tag erlaubt
Therapeutisches Klonen zwecks Medizinforschung erlaubt
Danke für's Zuhören!
Gibt es noch
Fragen?
Klonschaf Dolly (1996-2003) Quelle: Wikipedia
Full transcript