Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

ADHS MSA

JUhu geschafft!!! endlich Thema
by

ally lasters

on 22 June 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of ADHS MSA

1 Was ist ADHS wirklich?
1.1 Symptome
1.2 Ursachen
1.3 Im Gehirn
2 Die Diagnose
2.1 Probleme im Alltag
2.2 Reaktion der Pädagogen/Lehrer
2.3 Reaktion der Eltern
2.4 Reaktion der Ärzte
3 Proffesionelle Behandlung
3.1 Therapien
3.2 Medikation
3.2.1 Methyphenidat
3.2.2 Atomoxetin
4 Fehldiagnosen
4.1 Ursachen
4.2 Auswirkungen
4.3 Zukunft
5 Fazit
ADHS - eine Modediagnose?!
Behandlungsmethoden
ADHS - Was ist es wirklich?
Medikation
heilen nicht sondern lindern Symptome
Die Diagnose
Symptome
Neurobiologisch
Ursachen
Zusammenfassung
Quellen
.http://adhs-marburg.de/images/fig3weissmini.gif 3.3.15 12:00
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2013-01/ADHS-Diagnose-Symptome-Therapie 3.3.15, 13:00
Funktionsstörung in Frontalhirn und Striatum, teilweise im Kleinhirn

.http://www.dr-gumpert.de/uploads/pics/Kleinhirn.jpg 3.3.15, 14:30
3 Kernsymptome:
Aufmerksamkeitsstörung
,
Impulsivität
,
Hyperaktivität
WAHRNEHMUNGSBEREICH
SOZIALES UMFELD
MOTORISCHER BEREICH
multifaktorielle Störung
Methylphenidat
Verschreibungsrate stieg um 39%

biologische
,
genetische
und
soziale
Ursachen
Wird ADHS heutzutage zu leichtsinnig diagnostiziert?
sehr empfänglich für äußere Reize
können Umwelteinflüsse nicht gut verarbeiten
Ablenkung
Konzentrationsmangel
Abbruch und Vermeidung von Anforderungstätigkeiten
Mangel an Fähigkeit zu strukturieren
Vergesslichkeit
handeln ohne nachzudenken
sprechen viel, unüberlegt, mit häufigen Themawechseln
Probleme Mimik einzuschätzen
stören geregelte Abläufe
starke Stimmungsschwankungen
fühlen sich schnell angegriffen
äußert sich öfter in Agression
starker Bewegungsdrang
motorisch unruhig
schlechte Kraftdosierung
schlechte Risikoeinschätzung
stören in unpassenden Situationen
fallen durch lautes Dasein auf
höhere Verletzungsgefahr
Auftreten in mehr als 2 Lebensbereichen
Instabiles Elternhaus
Häufige Kritik/Bestrafung
Traumata
Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung
Leiden
Erblich
Zwillinge oft gleiche Symptome auf
Dopamin

und
Noradrenalin


mehr Botenstoffe zur Verfügung



Bessere Nachrichten Übertragng

Wirkt schnell
Betäubungsmittel-gesetz
Eltern
Ärzte
Lehrer
Rauchen/Trinken während Schwangerschaft
Nerven-/Gehirnerkrankungen
Geburtskomplikationen
Atomoxetin
erhöht Noradrenalinbestand
http://www.medscape.com/viewarticle/757134 5.3.15, 19:00
Therapien

Nebenwirkungen
Appetitlosigkeit
Schlafstörungen
Depressionen
Nicht so oft benutzte Alternative
kein Betäubungsmittel
wirkt länger als Methylphenidath
Noch unerforscht welche Substanz besser wirkt
von
Methyphenidat
und
Atomoxetin
Ab 6 Jahren
Fallbeispiel
unaufmerksam
hyperaktiv
Oft überfordert
Unsicherheit
Langzeitnebenwirkungen noch nicht bekannt
Weltweit ca. 5%
Nr 1.
Diagnostiezieren Kind selbst


Nr 2.
gehen zum Psychiater
vergesslich
Flüchtigkeitsfehler
unruhig
Seriöse Diagnose
Anamnese
Was war und ist los?
Behandlung
Was ist zu tun?
Diagnose
Warum ist das so?
Gutmütig
liebenswert
Schulisches Umfeld
können zu Außenseitern werden
schulische Leistung beeinträchtigt
negativ auf Selbstwertgefühl
sensibel
Multimodaler Therapieeinsatz
meistens Erfolgversprechend
Kognitive Verhaltenstherapie
Erfolgreiche Therapie
Behandlungsbausteine:
Situationsanalyse
Elternberatung und -training
eventuell: Physiotherapie
Coaching
Einsatz von Medikamenten
Säulen der ADHS Behandlung:
Psycho-/ Vehaltenstherapie
Einsatz von Medikamenten
pädagogische Maßnahmen
unter 6 jahren nicht geeignet
ADHS

100% Diagnose nicht möglich
fühlen sich schnell gestört
überfordert mit zappeligeren Kindern
Schnelle Reaktion an die Eltern
Druck auf Kind und Eltern
schnelle Selbstdiagnose
https://jerzygirl45.files.wordpress.com/2010/11/keith_haring_bjones_poster_82.jpg.
Beschreibung
Erklärung
Bewertung von Handlungen und Handlungsentwurf
basiert auf Botenstoffmangel-Hypothese
Vertrauen in sich selbst haben
Training der Aufmerksamkeit
neue Einstellungen bilden
Sichtpunkte ändern
neue Wahrnehmungen
Einige antworten können wir ja auch von der Psychologin bekommen, z.B. wie Ärzte/Therapeuten reagieren, wie Eltern das aufnehmen
mangelnde Selbstkontrolle, Ziellosigkeit
Verhalten untypisch und unabhängig vom Alter
Symptome variieren
Symptome könnten verwechselt werden
Ursachen der Fehldiagnose

http://bitchinsuburbia.com/wp-content/uploads/2015/03/keith-haring-exploding-head.jpg.8.3.15, 15:52
http://www.kunst-malerei.info/oelmalerei/to-keith-haring.jpg. 8.3.15, 15:55

Symptome variieren
Symptome können verwechselt werden
Depressionen
Traumata
ADHS
}
ähnliche
Symptome
Menschen wollen schnelle Diagnose
Statistiken
USA 1Million Fehl diagnstiziert
Rüdiger Stier:"bis zu 1/3 der Fälle,wo Kinder mit ADHS zu uns kommen, halten die Diagnosen der Überprüfung nicht stand. Ein Problem besteht schon, aber nicht ADHS!!
Ärzte nehmen sich zu wenig Zeit
suchen schnelle Lösung
Zweifel treten auf
Lernstoff schwer aufnehmen
6,4%
der diagnostizierte Kinder und Jugendlichen kommen aus niedrigen sozialen Schichten,
3,2%
aus gehobenen Schichten.

Repräsentative Stichprobe, Studie der Universität Mainz, 2009
Meist diagnostizierte Verhaltensstörung bei Kindern
750.000 Deutsche
620.000 Kinder & Jugendliche (2011) -> ca. 5%
bei Jungen ca. 4x so oft diagnostiziert
Diagnosen steigen
Medikamentverschreibung steigt
GLIEDERUNG
http://cdn2.spiegel.de/images/image-454051-thumbflex-pqyz.jpg. 13.3.15, 14:00
http://cdn2.spiegel.de/images/image-454049-thumbflex-pppe.jpg, 13.3.15, 14:15
https://prezi.com/qxryzcq_pemz/adhs-kranke-kinder-oder-kranke-gesellschaft/
http://coloring.biboon.com/wp-content/gallery/keith-haring/coloriage-keith-haring-1.jpg.

Contra
ADHS ist eine ernstzunehmende Verhaltensstörung die, auf Grund besseren Möglichkeiten zur Diagnose, in den letzten Jahren öfter diagnostiziert wurde und auch dementsprechend behandelt werden muss.
Heute sind wir erst auf dem Stand, dass wirklich die meisten ADHS Fälle auch behandelt werden!

Pro
ADHS ist von der neurologischen Seite noch nicht vollständig erforscht. Das Schulsystem und die Gesellschaft ist nicht offen genug für andersdenkende und "wirbeligere" Kinder. Zu viel Selbstständigkeit und Disziplin wird heutzutage verlangt womit viele Kinder nicht klarkommen. Um diese ruhig zu stellen wird ADHS diagnostiziert und oft zu früh Medikamente verschrieben, die eigentlich nicht gebraucht werden.
Ritalin enthält Amphetamin
bekannt für Herzstillstand
Mathew Smith: "Tod durch Einnahme von Methylphenidat" ( Totenschein)

Oakland County, Michigan, 21.3.2001
Einstiegsdroge

Folgen einer Fehldiagnose
Fehldiagnose....
Gefahr einer lebenslangen Stigmatisierung
Körperlich beeinträchtigt durch Medikation
Suchterkrankungen & Depressionen
Partnerschaftliche und familiäre Schwierigkeiten
machen die Kinder fügsamer und angepasster
Wissenschaftler arbeiten auf weniger Fehldiagnosen und sofortige Verschreibung von Medikamenten hin.
differenzierterer Umgang mit ADHS
längere Behandlungen
Therapien
wurde
überdiagnostiziert
zu Medikamente verschrieben
Gesellschaft/Schulsystem nicht für langsamer entwickelnde Kinder geschaffen
Kinder nerven schneller, schnellere Diagnosen
"Modediagnose" trifft nicht mehr zu
wird nicht mehr leichtsinnig behandelt

http://www.adhspedia.de/wiki/Hauptseite 21.2.15, 14:00
http://www.adhs.de 21.2.15
http://de.wikipedia.org/wiki/Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung
http://www.adhs-deutschland.de/Home/ADHS/Informationen-zum-Krankheitsbild-ADHS.aspx
http://www.info-adhs.de/adhs-verstehen/was-ist-adhsads.html
http://www.onmeda.de/krankheiten/adhs.html
http://www.netdoktor.de/Krankheiten/ADHS/Symptome/7.3.15
http://en.wikipedia.org/wiki/Methylphenidate
http://www.adhs.info/fuer-erwachsene/adhs-im-erwachsenenalter-welche-hilfen-gibt-es/medikamentoese-therapie/2-welche-medikamente-gibt-es-zur-behandlung-der-adhs-im-erwachsenenalter.html 8.3.15
http://www.mehr-vom-tag.de/g_adhs_behandlung/2 9.3.15
http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/adhs/methylphenidat-und-co-_aid_14035.html
http://www.mydoc.de/news/medikamente-gegen-adhs-so-wirken-ritalin-co-1687
http://www.t-online.de/eltern/gesundheit/ads/id_65693200/medikamente-gegen-adhs-wirkung-nebenwirkung-risiken-kritik.html
https://adhs-zentrum.de/ADHS/FolgenundProbleme.php
http://www.zentrales-adhs-netz.de/fileadmin/ADHS/Für_Pädagogen/Literatur/Artikel/Artikel_Silz_1_.pdf
http://www.info-adhs.de/adhs-behandeln/weitere-therapieformen.html
http://adhs-muenchen.net/pages/adhs-kinderjugendliche/ursachen-der-adhs.php
http://www.mehr-vom-tag.de/g_adhs_enstehung
http://www.adhs-deutschland.de/Portaldata/1/Resources/pdf/4_5_2009_neue_akzente/neue_AKZENTE_82-26.pdf
http://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/kinder-jugend-psychiatrie/erkrankungen/aufmerksamkeitsdefizit-hyperaktivitaets-stoerung-adhs/ursachen/
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/adhs-sensibles-kindergehirn-1.2130352
DIE Abifacharbeit 20. Januar 2013


nicht dem Alter und Entwicklungsstand entsprechend
Aufmerksamkeitsstörung
Impulsivität
Hyperaktivität
https://adsinfos.files.wordpress.com/2010/01/adhs_synapse.jpg.
zwei Hypothesen:
Dopamin-Mangel-Hypothese
Dopamin-Überschuss-Hypothese
freigesetzt/verhindert
Wird ADHS Heutzutage zu leichtsinnig diagnostiziert?
Kinderärzte können auch ADHS diagnostizieren
kommt besonders in ländlicheren Gegenden
kann zu Fehldiagnosen führen
Schule nicht auf mobile Kinder angepasst
kann zu mehr schnelleren ADHS Diagnose führen
Tagesspiegel nr. 22 341 vom Freitag den 13. März 2015 : Aufmerksam für Unaufmerksamkeit
eher Pro
Unser Fazit
JEDOCH:
Full transcript