Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Christenverfolgungen im Römischen Reich

No description
by

Yanick Kloß

on 27 February 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Christenverfolgungen im Römischen Reich

Christenverfolgung im Römischen Reich

Der Weg der Christen nach Rom
Jesus erteilt den Auftrag, das Christentum zu verbreiten
Paulusmission
Missionsarbeit in römischen Provinzen
wird in Jerusalem gefangen genommen und nach Rom gebracht
Jerusalem
Antiochia
Athen
Macedonien
1. Missionsreise 46/47 nach Christus
2. Missionsreise 49-51 nach Christus
3. Missionsreise 53-57 nach Christus
Rom
Paulus in Rom
landet als Gefangener in Rom
darf sich mehr oder weniger frei bewegen
steht unter einer Art "Hausarrest"
trifft sich mit Juden und erzählt ihnen von seinem neuen Glauben
das Christentum ist in Rom angekommen und verbreitet sich rasch
wird um 64 nach Christus geköpft
0-61 n. Chr.
Umgang der Römer mit fremden Religionen
interpretatio romana
fremde Götter werden römischen gleichgestellt (z.B Jupiter = Zeus, ...)
Religionen können weiter ausgeübt werden
Frieden im Römischen Reich wird gesichert
Christentum
Polytheismus = Monotheismus
der eine Gott der Christen ist mit den vielen römischen nicht vereinbar
Missionsauftrag Jesu Christi
Christen verbreiten im Gegensatz zu den in Rom lebenden Juden ihren Glauben
Probleme beim Christentum?
Gefahr für den römischen Staat
verweigern die Teilnahme an religiösen Festen
verweigern die Anbetung des Staatskults und des Kaisers
verweigern die Verehrung religiöser Symbole
Gerüchte über schändliche Rituale und Orgien, Zauberei und Staatsverschwörung
gefährden den
pax deorum
Nero
Sohn von
Julia Agrippina
wird unter anderem unterrichtet von Seneca
interessiert sich für Kunst, Musik, Literatur und Philisophie
nach Claudius Tod tritt nicht dessen Sohn Britannicus die Thronfolge an, sondern der adoptierte Nero
Julia Agrippina
Schwester Kaiser Caligulas
heiratet 49 n. Chr. Kaiser Claudius
bewegt ihn zur Adoption Neros
bekannt für ihren Machthunger
es wird vermutet, dass sie selbst Claudius vergiftet haben soll
wird auf Neros Befehl ermordet
Nero als Kaiser
ist zu Beginn seiner Amtszeit sehr beliebt
zieht sich immer mehr aus der Politik zurück
ihm werden Orgien und Kriminalität nachgesagt
gerät durch solche Gerüchte in Ungnade, v. a. beim Senat
Brand Roms 64 n. Chr.

Neronische
Verfolgung
äußerst umstritten
...Nero braucht einen Schuldigen für den Brand

ohnehin verhasste
Christen
...Christen werden für anderes Verbrechen bestraft
...nur zufällig viele Christen unter den Bestraften
Tacitus Annales 15, 44, 2-5:

Et pereuntibus addita ludibria, ut ferarum tergis contecti laniatu canum interirent, aut crucibus adfixi atque flammati, ubi defecisset dies, in usum nocturni luminis urerentur.

64 n. Chr.
Christenverfolgung in den Provinzen
Statthalter konnten unabhängig von Rom gegen bestimmte Gruppen vorgehen
meist keine Verfolgungen, lediglich Bestrafung für sich öffentlich zu ihrem Glauben bekennende Christen
fast immer vom Volk ausgehend
Wie wird in den Provinzen gegen Christen vorgegangen?
Briefwechsel zwischen Kaiser Trajan und Plinius dem Jüngeren, Statthalter der Provinz Bithynien, 110 nach Christus
...ich habe von der Bevölkerung angezeigte Christen verhört...
...wer leugnete, Christ zu sein, den ließ ich frei...
...wer sich wiederholt zum Christentum bekannte, den verurteilte ich zum Tode...
...contagio...
...conquirendi non sunt...
...es soll nur vorgegangen werden gegen Angeklagte...
...wer sich allerdings als Christ herausstellt, soll hingerichtet werden...
110 n. Chr
Decius
249-251 n. Chr.
Ziele
Gunst der Götter wiedererlangen
Religiöse Einheit im Römischen Reich
Christenproblem lösen
Jeder Bürger muss öffentlich den römischen Göttern und dem Kaiser ein Opfer bringen
erste staatlich organisierte Verfolgung von Christen und anderen Heiden
Valerian
führt nach Decius die Verfolgung fort, zielt aber speziell auf Christen ab
Erlässt 257 n. Chr. ein Versammlungsverbot
lässt ein Jahr später die Oberhäupter der christlichen Gemeinde ohne Prozess hinrichten
Gallienus und Diokletian
Sein Sohn Gallienus hebt 260 aufgrund der heiklen Situation des Römischen Reiches diese Verbote wieder auf
lange Zeit leben Christen in Frieden
erst 303 n. Chr. erlässt Diokletian ein reichsweites Verfolgungsedikt, das die christliche Gemeinde endgültig zerschlagen soll
Die Wende
Diokletians Nachfolger Gallerius erlässt das Toleranzedikt von Nikomedia
Christentum wird zur
religio licita
Konstantin
einer von vier Kaisern des
Imperium Romanum
will das geteilte Reich unter seiner Herrschaft einen
in der Mailänder Vereinbarung stellt er das Christentum den römischen Götter gleich, vor allem wohl aus politischen Gründen
lässt sich kurz vor seinem Tod taufen
Christentum als Staatsreligion
Theodosius hebt Religionsfreiheit auf und lässt Nichtchristen verfolgen
Christentum ist Staatsreligion des römischen Reiches
Quellen
Internetquellen:
http://www.basisbibel.de/basiswissen-bibel/inhalt-und-aufbau/neues-testament/apostelgeschichte/
http://universal_lexikon.deacademic.com/254208/Interpretatio_Romana
http://www.romanum.de/latein/uebersetzungen/caesar/bello_gallico/liber_6.xml
http://de.wikipedia.org/wiki/Interpretatio_Romana
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/apostelgeschichte/1/
http://de.wikipedia.org/wiki/Christenverfolgungen_im_R%C3%B6mischen_Reich
http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelgeschichte/d-63823592.html
https://www.uni-due.de/~gev020/courses/course-stuff/pliniusjun.htm
http://www.welt.de/kultur/history/article1863832/War-Kaiser-Nero-wirklich-ein-Brandstifter.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Nero
http://www.welt.de/kultur/article137308/Opfer-der-Legenden-Wie-der-roemische-Kaiser-Nero-zum-Suendenbock-der-Geschichte-wurde.html
https://www.uni-due.de/~gev020/courses/course-stuff/nero.htm
http://www.stiftergym.at/thiel/noricum/materialien/Christenverfolgung_unter_Nero_Text.pdf
http://www.basiswissen-christentum.de/de/themen/christenverfolgung.html
http://www.zeno.org/Herder-1854/A/Decius+und+decische+Christenverfolgung
http://www.planet-wissen.de/kultur_medien/religion/christentum/konstantin.jsp
http://www.dibb.de/theodosius-christentum.php
http://de.wikipedia.org/wiki/Theodosius_I.#Christlicher_Kaiser
http://www.reformiert-online.net/t/de/bildung/bibelkunde/nt/lek7/index6.jsp
http://www.britannica.com/EBchecked/topic/9818/Julia-Agrippina
http://imperiumromanum.com/personen/kaiser/nero_02.htm
https://www.heiligenlexikon.de/Literatur/Ort_Umstaende_des_Todes_von_Paulus.html


Bildquellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische_Provinz#mediaviewer/File:RomanEmpire_117_de.svg
http://de.wikipedia.org/wiki/Christenverfolgungen_im_R%C3%B6mischen_Reich#mediaviewer/File:Siemiradski_Fackeln.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a4/Stockholm_-_Antikengalerie_5_-_B%25C3%25BCste_Kaiser_Nero.jpg
https://adventuresinhistoryland.files.wordpress.com/2013/04/agrippina_elder.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/66/Roemischeprovinzentrajan.png
http://www.latein-pagina.de/pics/autoren/plinius/plinius%2520d.j.jpg
http://imperiumromanum.com/personen/kaiser/traianus_03.jpg
http://oitheblog.com/wp-content/uploads/2014/05/vatikan.jpg
http://shirta.de/media/catalog/product/cache/1/small_image/295x295/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/p/spqr-hemblem-d76138812.png
http://spielwiese.fliegergruppe-donzdorf.de/wp-content/uploads/2013/05/kreuz.png

Filmquellen:
https://www.youtube.com/watch?v=snN_7fPzTv
https://www.youtube.com/watch?v=h74pEg2rFw
https://www.youtube.com/watch?v=VjJLrpCTr7

l
Q
l
Buchquellen:
Die Christenverfolgung unter Nero: Ursachen und Grundlagen der Verfolgungsmaßnahmen gegen die Christen - Maxi Hoffman, Grin Verlag, 2011
Konstantin der Große: Kaiser zwischen Machtpolitik und Religion - Klaus Rosen, Klett Cotta 2013

257-303 n. Chr.
311-392 n. Chr.
...superstatio...
Full transcript