Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Irland

No description
by

Mario Nette

on 7 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Irland

1. Allgemeine geographische Daten
2. Politische Besonderheiten
3. Wirtschaft
4. Kultur und Sehenswürdigkeiten

Quellen Gliederung Allgemeine geographische Daten Politische Besonderheiten Die Republik Irland ist ein souveräner Staat mit einer repräsentativen Demokratie unter einem parlamentarischen System mit Präsident, Premierminister und Parlament. Irland ist außerdem einer der wenigen Staaten, in denen der Präsident nicht Staatsoberhaupt ist. Dieses ist die Regierung der Republik, vertreten durch den Taoiseach (Premierminister) als Regierungschef. Zuzüglich ist Irland ein Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Enda Kenny Taoiseache Volk Dail Parlament Präsident Michael D. Higgins Besonderes Merkmal der irischen Geographie sind die zentral gelegenen, von Gebirgen umschlossenen Ebenen. Profil Einwohnerzahl:
Fläche:
Währung:
Bevölkerungsdichte:
Amtssprache: ca. 4,6 Mio
ca. 70.000 km²
Euro
65 Einwohner pro km²
Irisch, Englisch Fakten Carrauntoohil (1041m) Klima Irlands Klima ist gemäßigt, obwohl es aufgrund des Golfstroms wesentlich wärmer ist als in anderen Regionen des gleichen Breitengrades. Wirtschaft Die Wirtschaft Irlands ist stark exportabhängig, wichtige Handelspartner sind die USA und das Vereinigte Königreich. Rindfleisch und Milchprodukte sind mit etwa 60 % die wichtigsten landwirtschaftlichen Exportprodukte. Irland besitzt sehr wichtige Zink- und Bleivorkommen.
Außerdem hat Irland einige Erdgas- und sogar ein Paar Erdölvorkommen Ein Großteil der irischen Exportgüter stammt von der Pharmaindustrie Inflation:
Bruttoinlandsprodukt:
Wirtschaftswachstum:
BIP pro Einwohner:
Arbeitslosenquote:
Export:
Import: −1,0 % (2010)
159,646 Mrd. Euro (2009)
ca. 1,0 % (2011)
34.800 Euro (2011)
ca. 14,4 % (2011)
124,3 Mrd. US$
71,35 Mrd. US$ Cliffs of Moher Newgrange ist ein großes jungsteinzeitliches Hügelgrab. Newgrange Kultur und Sehenswürdigkeiten Irland ist die Heimat einiger Sagengestalten z.B.
des Kobolds. Der Bekannteste Irische Feiertag ist der
St. Patircks Day. Kleeblatt ist das inoffizielle irische Nationalsymbol Musik: Typische irische Instrumente sind
die Fiddle, die Tin Whistle und die Harfe. Beilibte Irische Tänze sind Stepptanz, Set Dance und Formationstanz. Danke für`s Zusehen ! Quellen:
wikipedia
Full transcript