Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Reniger (Piliscsaba)

No description
by

Melchior Khlesl

on 28 May 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Reniger (Piliscsaba)

Zu den ersten Dienstjahren des kaiserlichen Residenten in Konstantinopel
Simon Reniger von Renningen (1649-1666) Zsuzsanna Cziráki, Piliscsaba, 29. Mai 2013 •HHStA Türkei I. (Gesandschaftsberichte, Informationsaustausch: Imperator - Resident - Internuntius - HKR)
•Hofkammerarchiv Reichsakten (Finanzen, Auswahlprozedur)
•HKA Hoffinanz Ungarn Protokolle (Finanzen)
•Kriegsarchiv HKR-Protokolle (Auswahlprozedur) Johann Rudolf Schmid Doppelbotschaft Schmid-Reniger

- Vorbereitungsphase 1647-1648
- Regierungsantritt von Mehmed IV.
- Erneuerung des Friedens von Szőny
- Ende der Residentschaft von Alexander Greiffenclau (1647/1648)
- Zwischenzeit: Geschaeftsführung durch Nicosio Panaiotti (neu rekrutierter Dragoman) Doctor Pfrundt/Pfründ

- ca. 40 Jahre alt, unverheiratet, gebürtiger Hochdeutscher
- "ansehlich und reputierlicher Positur, ein gueter Weltmann"
- Doktortitel in Jura
- im Hofwesen erfahren (frühere kaiserliche Dienste)
- Sprachkenntnisse: deutsch, italienisch, lateinisch, slowenisch (alle perfekt)
- Nachteil: unerfahren in orientalischen Angelegenheiten Matteo Sturani/Starani: Geschaeftsmann aus Ragusa, erfahren in orientalischen Sprachen, Geheimer Korrespondent Simon Reniger

- aus Gradtwein bei Graz
- Studium in Ausland
(Magistertitel vor 8 Jahren, Italien)
- 31 Jahre alt
- im Dienste des Markgrafen von Baden
- Sprachkenntnis: deutsch, lateinisch, italienisch (perfekt), etwas französisch
- keine Erfahrung in orientalischen Begebenheiten Finanzen

- Problem der greiffenclauischen Schulden
- Ausstattung der Doppelbotschaft
(100.000 Reichstaler)
- Herkunft: nieder- und oberösterreichische
Kammer, ungarische Bergstaette Konklusion

1. Auswahlprozedur und Entscheidungsmechanismen in Wien
2. Die Position des Residenten in der kaiserlichen Amtshierarchie
3. Kaiserliche Interessenvertretung an der Pforte: Diskrepanz zwischen Erwartungen und realen Möglichkeiten Danke
für die Aufmerksamkeit!
Full transcript