Loading presentation...
Prezi is an interactive zooming presentation

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Telomere

No description
by

Moritz Schäffler

on 14 November 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Telomere

Telomere, Telomerase und Krebs Was sind Telomere? griechisch telos=Ende und meros=Teil - Telemore sind die End-Proteine der DNA
- und sie sind die für die Stabilität elemantern Strukturelemente der DNA
- Bei Verlust dieser "Schutzkappen" verändert sich die Struktur der Chromosome Das Überleben der Zelle ist nicht mehr gewährleistet Aufbau der Telomere Telomere bestehen aus simplen Basenfolgen, in denen meis T- und G-Nucleotide vorkommen
z.B. bei Wimperntierchen (TTGGGG) Das Endreplikationsproblem Aufgrund dessen das bei der Replikation nur von 3' in 5' Richtung gearbeitet werden kann, kann der Äußere Anfang nicht mehr geschlossen werden Die Lösung: Telomerase ist ein Protein mit RNA-Matrize zur Synthese der Telomer-Einheiten Arbeitsweise von Telomerase: Telomerase und Alterung Ohne Telomerase ist Zellteilung irgendwann nicht mehr möglich.
Mit zunehmendem Alter nimmt die Funktionsfähigkeit der Zellen und der Verdopplung ab (Zellalterung)
Einige Zeit nach der letzten Verdopplung gehen die Zellen ein und sterben Anscheinend haben jedoch menschliche Zellen einen Schutzmechanismus durch den sie merken wenn ihre Telomere eine kritische Länge erreicht haben.

Sie teilen sich also NICHT zu Tode Telomerase und Krebs: Das menschliche Zellen ohne aktive Telomerase an Teilungsfähigkeit einbüßen ist nicht unbedingt schlecht. Denn unter umständen kann das Helfen Krebs zu verhindern Was ist Krebs? Krebs ist ein Tumor:
Ein Tumor entsteht wenn sich eine Zelle aufgrund von Mutationen ungehemmt weiter vermehrt und umliegende Zellen befällt Vermutlich können diese Zellen den beschriebenen Schutzmechanismus umgehen und sich unendlichfach vermehren ohne sich zu Tode zu teilen Möglichkeiten zur Krebsbekämpfung: Da den meisten menschlichen Zellen die Telomerase fehlt besteht die Möglichkeit durch einen Hemmstoff diese zu eliminieren
Daraufhin könnten sich die Tumor Zellen nicht mehr regenerieren und würden sich zu Tode teilen Jedoch muss vor einer Anwendung die Frage geklärt werden wie schädlich dieses vorgehen für die im restlichen Körper vorhandene Telomerase wäre (Keimbahn)
Full transcript