Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Engelwerke

Sektenreferat
by

Ramon Reis

on 31 October 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Engelwerke

Opus Sanctorum Angelorum Anerkannte "Elitäre",umstrittene Bewegung innerhalb der Kirche
Zentrale in Burg St. Petersberg in Silz (Tirol)
Verehrung der heiligen Engel steht im Vordergrund
Beruhen sich auf die Lehren ihrer Gründerin Gabriele Bitterlich
Gehörigkeit zum Vereinten Apostolat im Geist Mariens Allgemeines Die Engelwerke Inhalt Geboren 1.11.1896 in Wien
Erste Begegnung mit ihrem eigenen Schutzengel im Alter von 4 Jahren
Matura in Innsbruck
Studierte Germanistik und Geschichte
1919 Heirat mit Hans Bitterlich
1920-1924 gebar Bitterlich 3 Kinder
1930 Nervenzusammenbruch
1930er Jahre Visionen und Erscheinungen
1946 Gelbsucht und Meningitis
1949 Gründung des Engelwerkes
1961 Unterstützung beim Aufbau der Schutzengelbruderschaft
Wiederbelebung des Ordens der Regularkanoniker des Heiligen Kreuz
Gestorben 4.4.1978 in Tirol
14 Bücher und 80.000 Manuskriptseiten verfasste Bitterlich Gabriele Bitterlich - Allgemeines

- Gabriele Bitterlich

-Privatoffenbarungen, Lehren und Glaube des OA

- Kritik / Fazit

- Quellenangaben Stark ausgeprägter Dualismus:
Endzeitlicher Kampf zwischen Engeln und Dämonen
Auswirkungen auf uns durch Strahlungen und Kraftfelder
Schutzengelweihe und Exorzismus um dem Bösen zu entgehen und das Seelenheil zu erlangen
Adoratio - Contemplatio - Expiatio - Missio (Anbetung, Betrachtung, Sühne, Sendung)
7 Wurzelsünden: Neid, Stolz, Unkeuschheit, Faulheit(Müßiggang), Unmäßigkeit, Zorn und Geiz Privatoffenbarungen / Lehren Kontakt zur "Außenwelt", Medienkonsum und das Sprechen über das OA gelten als "Werke des Teufels" Kritik Manipulation der Mitglieder, insbesondere Kinder, da sie leichter und schwerwiegender zu beeinflussen sind 1990 wurde daher die "Initiative engelwerkgeschädigter Familien" gegründet Anhänger werden auf Dauer psychisch krank Schließlich steht für Kirchenrechtler fest: => Die (Geheim)lehren des OA sind abstrus und gefährlich Das Engelwerk zerstört ebenfalls familiäre Bindungen Glaube des O.A. Gebete morgens und abends zum Schutz vor Dämonen Circa 400 Schutzengel, dagegen 243 Dämonen Beichten als sehr wichtiger Bestandteil Noch Fragen? Schweigeversprechen Angst vor jüngstem Gericht oder Drittem Weltkrieg Sekte? Ja - Nein Gegenargument:
kein wirkliches "Verbot" was zur Abgrenzung von der Außenwelt zwingt
Gemeinschaft im Großen und Ganzen vom Papst anerkannt
Argumente dafür:
Viele Mitglieder zeigen schon unmittelbar nach Beitritt in diese Gemeinschaft starke Verhaltensänderungen = automatische Abschottung nach außen ist die Folge
Durch die teils paranoiden Ansichten der Gemeinschaft sieht das Mitglied als einzigen Ausweg die Zuflucht in diese
Das Mitglied wird in eine realitätsfremde Wirklichkeit geleitet, aus die er, sofern erst eingetreten, nur schwerlich wieder zu entkommen vermag Quellen http://www.anstageslicht.de/index.php?M_STORY_ID=277&STORY_ID=24&UP_ID
http://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele_Bitterlich#cite_note-5
http://www.relinfo.ch/coa/info.html
http://www.engelwerk.at/
http://www.welt.de/politik/ausland/article10196656/Bizarres-Engelwerk-feiert-Anerkennung-durch-Papst.html
Full transcript