Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Online-Präsentation

No description
by

SPENDIT AG

on 27 February 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Online-Präsentation

SO EINFACH
MITARBEITER MOTIVIEREN

44
21
DREI

Was ist SPENDIT

SPENDIT
SPENDIT
SPENDIT
- monatlich 44€ steuerfrei für Arbeitnehmer

Bis zu 528€/Jahr als Sachbezug gewähren


- jährliche Steuer- u. Abgabenersparnis von 660€ !


Steuerfreie Sachleistungen
- Plattform für weitere Benefits
- Gesteigerte Arbeitgeberattraktivität

- Lohnnebenkosten senken
- Minimaler Verwaltungsaufwand für Sie
- weltweit flexibel einsetzbar
- Gesteigerter Nettolohn
- Weitere Vorteile einer MasterCard® genießen
- Wird wie Bargeld wahrgenommen
Anwendungs-möglichkeiten
Gehalts-
erhöhung
Brutto-Netto Tausch
2
Brutto-Netto Tausch:
- 44€
Bruttolohn des Arbeitnehmers wird gesenkt

+ 44€
Lohn wird auf die SPENDIT Karte geladen
Arbeitgeber Ersparnis p.a.:


+ 220,80€
+ 101,88€
42.000 Brutto, Steuerklasse 1
Arbeitnehmer Mehrlohn p.a.:
Sie wollen noch mehr für Ihre Mitarbeiter tun?
VORTEILE
für
Arbeitgeber
für
Arbeitnehmer
VORTEILE
ARBEITNEHMER
VORTEILE
ARBEITGEBER
+
WIN!
WIN!
Gehaltserhöhung
528€
528€
288€
204€
204€
Netto-Lohn
Arbeitnehmer
Jahresgebühr
36€
Ersparnis
pro Mitarbeiter
p.a.
660€
Steuern
Sozialabgaben
Sozialabgaben
OHNE
SPENDIT 44
MIT
SPENDIT 44
Netto

Jahresgehalt 16.800€, Steuerklasse 1
44€ Netto mehr pro Monat
Gesamtaufwand
Arbeitgeber

1224€
Gesamtaufwand Arbeitgeber
564€
UNSERE PRODUKTE:
44
?
Dann interessieren Sie vielleicht unsere
ZUSATZ-MODULE
Sie erhalten zu jeder SPENDIT Karte noch einen
FIRMENAUFKLEBER.
Klebt Ihr Mitarbeiter diesen auf sein Auto, Roller oder Fahrrad und macht Werbung für Sie
dann sind dafür weitere
21€
steuerfrei
pro Jahr können Sie Ihren Mitarbeitern
3x
60€
für ein persönliches Geschenk auszahlen
steuerfrei
UND ALL DAS:
AUF NUR EINER KARTE
Übersicht
Spendit

Spendit
Spendit
44
21
DREI

BRUTTO-NETTO TAUSCH
42.000€ Brutto, 35 J., Steuerklasse 1
Ersparnis
Arbeitgeber
Netto-Mehrlohn
Arbeitnehmer
+101,88€
+150,36€
+173,52€
+ 280,20€
+414,72€
+477,72€
+SPENDIT 21
+SPENDIT DREI
SPENDIT 44
Sie können noch
MEHR
auf ihre SPENDIT Karte laden!

SPENDIT

MORE
SPENDIT MORE
Sie wollen Ihrem Mitarbeiter über die steuerfreien Modulen hinaus
noch bezahlen?
MEHR
Es fallen nur 30% Pauschalsteuer
(+ Kirchensteuer + Soli)
für den Arbeitgeber an!
Ideal für:
- Bonus
- Provision
- einmalige Sonderzahlung
- Mehrlohn (z.B. Überstunden)
- Weihnachtsgeld

Beispiel:
SPENDIT MORE

Gehalt Brutto: 54.000€ - Gehalt Netto: 30.940€ - Steuerklasse 1

BONUS: 15.000€
AUF
KONTO
6750€

10.000€
+48%
netto
brutto
Ganz einfach über unser Modul:
Matthias Moeser
Business Development

Florian Gottschaller Vorstand & Gründer

Unser Team

Dr. Ralph Meyer Vorstand & Gründer

Die Karte:
Interesse?
Kundenbetreuung
089 2003 188-0
pro Monat
SPENDIT
MORE
auf einer
SPENDIT MasterCard®
=
Brutto
(netto)
+
+
netto
MAIL:
http://www.spendit.de/
Bestellformular ausfüllen
Upload Mitarbeiter Daten
Karten
aufladen
Versand

Schritte zu Ihren SPENDIT Karten
4
SPENDIT
monatlich
monatlich
Arbeitgeber Gesamtaufwand: 16.725€
Daniel Breuer
Marketing Manager

Lennart Stolz
IT Manager

Felix Feltes
Website & SEO

Gerald Hoff
Head of Sales

Torsten Sentis
Vertriebsleitung West

Alexander Werner
Vertriebsleitung Süd

Dorian Bresgen
Sales Manager

Benjamin Bruder
Praktikant (BA Thesis)
Full transcript