Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

NEW - CONTARIX Business Creation Roadmap

future competence | innovation excellence | business success
by

Holger Bramsiepe

on 12 February 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of NEW - CONTARIX Business Creation Roadmap

PARALLEL PROCESSING
FUTURE-SCENARIOS
GROWTHFIELDS

MEGATRENDS
OPPORTUNIES

Urbanisation
Knowledge
Silver Society
Security
New Work
NeoEcology
Mobility
Individualisation
Globalisation
Gender Shift
Health
Connectivity
2017
2019
2021
2023
20XX
2025
Existing offers //
next gen. offers
New/ innovative offers //
existing segments | portfolios
Horizon 02
Visionary offers //
new segments | portfolios
Horizon 03
FUTURE Business
NEW Business
CURRENT Business
Business Creation Roadmap
201x 2020 2025
Wachstum für eine stabile Marktposition
Entwicklung trotz intensivem Marketing und Sales
Vorhersage der Entwicklung bei "normaler" Marktaktivität
Innovation & business development
strategische
Innovations-lücke
new business dev.
current business dev.
innovative portfolios
Trendcluster
Customer Base
Stakeholder Needs
Market Opportunities
Future Base
Asset Base
ASSET
BASE
CUSTOMER
BASE
future & trends
customer needs
competences
Sustaining Trends
Early (weak) Signals
Scenarios of the Future
Physical Assets
Intellectual Properties
ORGANI-SATIONAL
BASE
(pull)
(push)
capabilities
Leadership
cooperation and reflexion
(about collective mental models and patterns)
Customer Understanding
Customer Co-Creation
Customer Integration
Innovation- & new business tetrahedon
FUTURE
BASE
how to enter
the next level?
V.U.C.A
Volatibilität
Unbeständigkeit, hohe Schwankungsbreite, Veränderungsgeschwindigkeit hat sich noch weiter erhöht.
Preis-Schwankungen an der Börse, schnelle Markteintritte und -verluste
Unsicherheit
Unkenntnis über die Variablen und die kausalen Beziehungen zwischen ihnen. Disruptionen. Veränderungen scheinbar aus dem Nichts. Ganze Märkte entstehen neu.
volatility
uncertainty
Komplexität
Viele, teilweise unbekannte Variablen mit vielfältigen Wirkungen aufeinander. Eine Aktion hat Wirkungen auf sehr viele Variablen. Projekte lassen sich nicht berechnen und vorplanen.
complexity
Ambiguität
Viel-, Mehrdeutigkeit, Informationen sind nicht eindeutig interpretierbar. Missverständnisse aus der Vielzahl der Rollen, Aufträge und Schnittstellen haben sich erhöht. Interessenkoalitionen werden vielschichtiger.
ambiguity
INNOVATION EXCELLENCE
NEW BUSINESS
CREATION COMPETENCE
Gap Analyse
Ziel Definition
Strategieentwicklung
Geschäftsmodelle
Innovation Roadmap
Projektmanagement
Organisationsentwicklung

DAILY
Business
REACT
DO
PLAN
THINK
TRANSLATION > COMPANY
Horizon 01
disruptive
businessmodels (bm)
advanced
bm
adapted
bm
existing
bm
recognize challenges & define goals
recognize & decide
research & moderate
analyse & understand
GAP Analysis
Capability Analysis
SWOT Analysis
Core Competencies
USP & Brand Analysis
Project Analysis
Final GAP & workingmodel
Introduction
Business strategy | Innovation strategy
Knowledge
Connectivity
Neo-Ecology

Neo-Ecology

Connectivity
Neo-Ecology
Importance for BEKO Technologies

interfaces
Digital business models
disruptive thinking
Who is our "Uber"?
Big Data and networking
"Plug & Play"
Importance for the Company

Oil-freeness
Are there new possibilities for the production of organic products (packaging, rearing, protective atmosphere ...)?
At which point will compressed air in production be necessary in the future when 3D printing is more pronounced?
Can we support 3D print production, speed up efficiency, etc.?
Thinking of new business models in the area of sharing?
zero-waste
Knowledge
Importance for the company

How can we develop corporate curiosity for innovative ideas?
How can we collect impoertant information in/for the future?
What channels do we use?
How can we make product applications from knowledge and needs?
Benefit-focused company to offer relevant solutions
Hypothesenentwicklung und Entscheidungsfindung
Business Creation Algorythm
FUTURE
BASE
Megatrend Map
The Inevitable
ALWAYSBETA
A-INTELLIGENCE
LIQUIDITY
SCREENING
SHARING
ALWAYS ON
TRACKING
FILTERING
RE-MIXEN
INTERACT
CONNECTION
SCREENING
QUESTIONS
(Basis: "The Inevitable" von Kevin Kelly)
Becoming:

Moving from fixed products to always upgrading services and subscriptions
permanent improvement
always "newbie"
clients are co-developer...
software - hybrid - hardware
Cognifying:

Making everything much smarter using cheap powerful AI that we get from the cloud.
Intelligence of Things
ex: Photografie
"Alien" Intelligenz - Knowledgecloud
Cyber Physical Systems - AI-Elements
Flowing:
Depending on unstoppable streams in real-time for everything
UNIKAT
KOPIE
IMMER VERFÜGBAR
STREAM...
DESIGN
Medien
Energie
Mobilität
nicht kopierfähig = neue Wertschöpfung
Konzert | Individualprodukt | Generative Produkte | Tailormade
Screening: Turning all surfaces into screens
Accessing:
Shifting society from one where we own assets, to one where instead we will have access to services at all times.
Clouds
Netzwerke
Ökosysteme
always online
Sharing: Collaboration at mass-scale.
Power of bottom up.
Product | Knowledge
Value from relevance (google)
cooperation | collaboration | collectivization
decade of creativity
Filtering: Harnessing intense personalization in order to anticipate our desires
Choice
Navigation
Curation
Remixing:
Unbundling existing products into their most primitive parts and then recombine in all possible ways
Innovation (Pentland)
Designing
Zitate | Bilder | Indizierung
Alles "findbar"
Interacting:
Immersing ourselves inside our computers to maximize their engagement
sensors
Identification
Menschen | Produkte
all senses
Tracking:
Employing total surveillance for the benefit of citizens and consumers
big data
Pakete | Verkehr | Gesundheit...
live stream
Questioning:
Promoting good questions are far more valuable than good answers
answers as buisness (google)
E=mc
2
room for questions
Beginning:
Constructing a planetary system connecting all humans and machines into a global matrix
INTERACT
Megatrend-Map
Gigatrend Digitalisierung
Individualisierung
Gender Shift
Silver Society
Wissenskultur
New Work
Gesundheit
NeoÖkologie
Connectivity
Globalisierung
Urbanisierung
Mobilität
Urbanisierung
Weltweit werden in Zukunft mehr als drei Viertel der Menschen in Städten leben
Soziales Ungleichgewicht, Verslumung und ungenügende Infrastuktur stellen die Städte vor eine Herausforderung
die Bevölkerung in Deutschland schrumpft um knapp 10 Millionen Menschen
ländlich geprägte Regionen müssen mit enormen Bevölkerungsrückgang rechnen
Lebensqualität wird zum Schlüsselfaktor für eine ökonomische, ökologische und soziale Stadt-Stabilität
Digitalisierung führt zur qualitiven Verbesserung des Stadtlebens
Bevökerungswachstum
Collaborative Living
Third Places
Urban Manufacturing
Urban Mining
Urban Farming
E-Mobility
Bike Boom
Megacities
Globals Cities
Landflucht
Schrumpfende Städte
Smart Cities
Mobilität
Verkehrsmittelwahl wandelt sich zugunsten des öffentlichen Verkehrs, des Fahrradfahrens und des Zufußgehens
Mobilität wird immer stärker mit Fragen von Ressourcenschonung, Klima- und Umweltschutz verbunden
Service-Ökonomie rund um Mobilität entwickelt sich
Globalisierung
Unternehmen müssen in der komplexer werdenden Welt komplexere Antworten finden
Produkte müssen sich regional und kulturell anpassen
die Herausforderungen und Chancen liegen darin, Wissen zu kapitalisieren und Knowhow Ressourcen zu ersetzne
Konnektivität
die digitale Vernetzung prägt unseren Alltag
Internet ist immer und zu jeder Zeit verfügbar
Daten und Informationen werden durch die Forderung nach Transparenz öffentlich
eigene Daten wollen/sollen geschützt werden
Neo-Ökologie
Strom wird ein gut der Gemeinschaft und erlaubt kleinen Gemeinden autark zu leben
Herausforderung wird die Steuerung der dezentral produzierten Energie und die stabile Versorgung aller Haushalte
Fakten müssen belegen, dass Strategie, Produkt und Produktion wirklich nachhaltig sind
ganzheitliches Denken verspricht zunehmend langfristigen Erfolg - ökologisch wie auch ökonomisch
Ressourcen effizient nutzen wird zum wichtigen Treiber
neue Recyclingstrategien und Produktkreisläufe werden verlangt
verstärkt werden Leasing- und Servicemodelle entwickelt
Gesundheit
vom individuellen Gesundheitsmanagement zur Rückbesinnung auf den Körper
Gesundheit als Gesamtsystem
Suche nach der Lebensenergie im Lebensstil
Wissen über den Körper und Gesundheit wächst rasant
Querdenken der Behandlungsmethoden ist erlaubt
neues, integriertes Medizinverständnis das wissenschaftliche Forschung mit Erfahrungen verknüpft
digitale Vernetzung prägt die Gesundheit
Gesundheitsfragen werden in die Cloud verlagert
Diagnose Tools werden online verwendet
Kommunikation zwischen Arzt und Patient ändert sich grundlegend
New Work
neue Schlüsselqualifikationen sind gefordert
Wettbewerb auf dem globalen Arbeitsmarkt
Kreativität und ganzheitliches und vernetztes Denken sind gefragt
durch Open Innovation Modelle wird die Innovationsqualität und -bandbreite enorm gesteigert
dezentrale Arbeitsformen entwickeln sich weiter
neue Raumkonzepte in und außerhalb der Unternehmen werden gefordert
Führungs- und Managementstil wird sich zu einer autoritätsgeprägten Kultur entwickeln
Wissenskultur
Lernen wird auch ökonomisch immer mehr zur Privatsache
Bildungsstätten öffnen sich für neue pädagogische Konzepte und für neue Medien zur Wissensvermittelung
Netzwerkstrukturen leben
Silver Society
Alter wird zur Zeit voller Chancen in der persönlichen Multigrafie
Alte werden freiwillig viel länger aktiver bleiben
wertvoll für die Wirtschaft und im freiwilligen Engagement
Phase neuer Verantwortungen
klare Gesellschaftspflichten werden übernommen
Städtebau, Wohnungsbau, Verkehr und Tourismus werden von der Alterung in hohem Maß betroffen sein
Märkte mit gewaltigen Ausmaßen werden sich eröffnen
Gender Shift
Frauen und Männer haben im Bereich Gesundheitsvorsorge und Bildung größtenteils die selben Chancen
Frauen gelten als Bildungsgewinner
immer mehr Frauen streben Führungspositionen an
Männer positionieren sich in der neuen Gesellschaft in ihren neuen Rollen
die Gesellschaft wird offener in ihrer Akzeptanz bzgl. der Gender
Individualisierung
Streben nach Autonomie und Selbstbestimmtheit
alte Institutionen und Normen verlieren an Bindungskraft
höherer Wohlstand durch höhere Bildung ermöglicht ein hohes Maß an Wahlfreiheit
Pluralisierung der Lebenstile mit großer Vielfalt an biografischen Mustern
großer Treiber ist die technische und sogleich soziale Vernetzung
Autonomie des einzelnen wird erhöht und Privatpersonen werden Marktzugänge eröffnet
neue Produktionsverfahren ermöglichen personalisierte Produkte
Entwicklung auf ökonomischer Ebene zur Unikatsgesellschaft
Sicherheit
Sicherheit
die neue Sicherheitskultur ist von zwei Werten geprägt, der allumfassenden Vernetzung der Welt und dem Wandel der Verantwortung
weg von übergeordneten, staatlichen Institutionen, hin zu Unternehmen und Individuen
zentrale Aufgabe wird das Management der Ambivalenz zwischen Sicherheit und Risiko, zwischen Stabilität und Agilität
Single Gesellschaft
Self-Tracking
Identitätsmanagement
Me-Cloud
Small-World-Networks
Maker Movement
Diversity
Liquid Youth
Multigrafie
Tutorial Learning
Regenbogenfamilien
Wir-Kultur
Super Daddys
Alpha Softies
Sex Design
Proll Professionals
Work Life Blending
Diversity
Female Shift
Womanomics
Tiger Women
Regenbogenfamilien
Neue Mütter
Phasen Familien
Downaging
Ageless Consuming
Forever Youngsters
e-Heath
Ambient Assisted Living
Slow Culture
Diversity
Liquid Youth
Silver Potentials
Healthness
Universal Design
Open Science
Information Design
Bildungsbusiness
Massive Open Online Course
Gamification
Predictive Analytics
Talentismus
Open Innovation
Kollaboration
Sharing Economy
Female Shift
Lifelong Learning
Tutorial Learning
Creativiteens
Neugier Management
Kreativ-Ökonomie
Power of Place
Urban Manufacturing
Antifragilität
Flexicurity
Industrie 4.0
On-Demand Business
Talentismus
Open Innovation
Kollaboration
Social Business
Service Ökonomie
Co-Working
Womanomics
Female Shift
Diversity
Work-Live Blending
Corporate Health
Permanent Beta
Slash-Slash Biografien
Start-Up-Culture
Outsourcing Gesellschaft
Work Design
Sportivity
Detoxing
Komplementär Medizin
Lebensqualität
Self-Tracking
Ambient-Assisted-Living
Slow Culture
Work-Life-Blending
Coporate Health
Heathness
Foodies
Lebensenergie
Achtsamkeit
Nachhaltigkeitsgesellschaft
Post-Carbon-Gesellschaft
Bio-Boom
Gutbürger
Slow Culture
Maker Movement
Sharing Economy
Postwachstumsökonomie
Social Business
Fair Trade
Swapping
Zero Waste
Green Tech
Urban Farming
E-Mobility
Circular Economy
Real Digital
Augumented Reality
E-Commerce
Carsharing
Crowfunding
Fintech
Industrie 4.0
Big Data
Cybercrime
Privacy
Predictive Analytics
Self Tracking
E-Health
Me-Cloud
Open Innovation
Pop-Up Money
Swapping
Smart Devices
Internet der Dinge
Social Networks
Glokalisierung
Multipolare Weltordnung
Cybercrime
On-Demand Business
Nearshoring
Schattenökonomie
Pop-Up-Money
Fair Trade
Social Business
Postwachstumsökonomie
Womanomics
Rising Africa
Weltmacht China
Global Citys
Migration
24/7 Gesellschaft
Carsharing
Autonomes Fahren
Third Places
Power of Place
Wearables
Langsam-Verkehr
E-Mobility
Bike-Boom
Unterwegsmärkte
Mobile Commerce
Mixes Mobility
End-to-End Tourismus
Super-Safe-Society
Trust Technologie
Transparenzmärkte
E-Health
Identitätsmanagement
Digital Reputation
Predictive Analytics
Privacy
Cybercrime
Big Data
Industrie 4.0
Flexicurity
Antifragilität
Simplexity
Full transcript