Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Copy of August Sander

Kunst gk
by

Nils Reimann

on 27 January 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Copy of August Sander

Kurzbiografie
Fazit
Handlanger
Jungbauern
Der Konditor
Werkstudenten
Revolutionäre
Boxer
- 1928
- dokumentarisch
- stellt nicht die Person
sondern den Beruf dar

- statisch
- klares Motiv
- gestochen scharfes Motiv
- 1914
- in Kritik geraten
- August Sanders
berühmtestes Bild
- dokumentarisch

- Detailscharf
- klares Motiv
- 1929
- untypisch für
Typologiesierung
- zwei unterschiedliche
Charaktere
- Fokus liegt nicht auf dem
Berufs o. Ä.

- kein klares Hauptmotiv
Quellen
www.van-ham.com/datenbank-archiv/datenbank/august-sander/boxer-1.html 19.11.2014
www.welt.de/kultur/article126998101/Nichts-koennte-harmloser-sein-als-falsche-Bauern.html 19.11.2014
www.srf.ch/kultur/im-fokus/der-1-weltkrieg/wer-waren-die-jungbauern-von-august-sander 19.11.2014
www.van-ham.com/datenbank-archiv/datenbank/august-sander/konditor-pastrycook-1.html 19.11.2014
www.de.wikipedia.org/wiki/Neue_Sachlichkeit_%28Fotografie%29 19.11.2014
www.pinakothek.de/en/august-sander-handlanger-1926-august-sander-archiv-kulturstitftung-stadtsparkasse-koeln-vg-bild-kuns 19.11.2014
www.germanistik.unibe.ch/gelzer/Doeblin/Doeblin6.html 19.11.2014
www.august-sander-schule.de/images/schulportrait/sander/schueler_sehen_sander/05-asa3-11-7.jpg 19.11.2014
www.swisseduc.ch/geschichte/weimarer_republik/icons/werkstudenten.jpg 19.11.2014
www.max-ernst-gesamtschule-koeln.de/megneu/facharbeit/sander.pdf 19.11.2014
www.de.wikipedia.org/wiki/August_Sander 19.11.2014
www.tate.org.uk/art/images/work/AL/AL00033_10.jpg 19.11.2014
www.pagophila.files.wordpress.com/2011/12/image-356.jpg 19.11.2014
www.hgb-leipzig.de/pic/presse/5/hgb_pressebild_5.jpg 19.11.2014
- 17.11.1876 in Herdorf geboren
- Neue Sachlichkeit
- Militärdienst als Assistent eines Fotografen
-> zweijährige Wanderschaft
- 1902 Heirat mit Anna Seitenmacher
- 1920er Kölner Progressive
- 1929 Veröffentlichung ,,Antlitz der Zeit"
- 1936 ,,Antlitz der Zeit" beschlagnahmt
- 20.04.1946 in Köln gestorben


- 1929 entstanden
- schwarz/weiß
- Lichteinfall oben vorne
- schwarzer Hintergrund
-> Fokus auf Gesicht
- ernster, starrer Blick
-> kalte Atmosphäre
- starke, sichere Haltung
- alltägliche Arbeitskleidung
und Arbeitshaltung

- 1929 entstanden
- frontal, normal Perspektive
- Alois Lindner, Erich Mühsam
Guido Kopp ( 3 Revolutionäre)
- starker Kontrast zwischen Tür
Revolutionären
-> hebt Gesichter heraus
- kein klarer Fokus auf eine
Person

Was möchte August Sander
mit seinen Werken erreichen ?
„Ich will weder eine Kritik noch eine Beschreibung dieser Menschen geben, sondern nur mit meinen Bildern ein Stück Zeitgeschichte schaffen.“

- 1926 entstanden
- normal Perspektive
- Reduktion auf Personen
- Licht seitlich rechts
- 3 Studenten dunkle Jacke
-> hebt Studenten in der Mitte
hervor

- übt keine Kritik aus
- möchte nur die Gesellschaft der Zeit wiedergeben

www.pinakothek.de/en/august-sander-handlanger-1926-august-sander-archiv-kulturstitftung-stadtsparkasse-koeln-vg-bild-kuns 19.11.2014
www.swisseduc.ch/geschichte/weimarer_republik/bildergalerie_sander.html?id=2 19.11.2014
www.august-sander-schule.de/images/schulportrait/sander/schueler_sehen_sander/05-asa3-11-7.jpg 19.11.2014
www.germanistik.unibe.ch/gelzer/Doeblin/sander.jpg 19.11.2014
www.august-sander-schule.de/images/schulportrait/sander/00-asa3-42-3_1.jpg 19.11.2014
(August Sander)
Full transcript