Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Erdgas

No description
by

Jonas Krieger

on 13 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Erdgas

brennbares Naturgas
kommt unterirdisch vor
tritt meist zusammen mit Erdöl auf
besteht hauptsächlich aus Methan
fossiler Energieträger


Was ist Erdgas?

Was ist Erdgas?
konventionelle
Gewinnung
Fracking
Vorkommen
Entwicklung
Nachhaltigkeit und
Vergleich
Pro und Contra
„Nebenprodukt“ der
Erdöl
förderung
Reine
Gas
felder
>
reine
Erdöl
felder
Gasvorkommen unter
undurchlässiger Schicht
1. Schritt: Probebohrung
2.Schritt: Förderbohrung
Erdgas bereits in Antike bekannt
Naturgas im Iran zwischen 6000 und 2000 vor Christus entdeckt.
In Europa bis 1659 unbekannt
1799: erste Gaslampe (Philippe Lebon)
1860: Erfindung eines mit Erdgas betriebenen Automobils (Etienne Lenoir)
1910: Ersten genutzen Gasquellen in Deutschland
Die ersten mit Erdgas beheizten Wohnstätten stammen aus den 1960er Jahren
> Gas durch Druck und Chemiekalien
freigesetzt

> Gefahren für Umwelt

> Chemikalien giftig oder krebserregend
- können ins Grundwasser gelangen

> undurchlässige Schichten werden
porös
- Gefahr von Gasaustritten

Forscher versuchen nun Fracking ohne chemische Substanzen zu ermöglichen

laut der Internationalen Energie Agentur (IEA) der einzige
fossile Energieträge
r
, dessen Anteil am
Weltenergiemix
bis 2035 zunehme
setzt zwar
CO2
frei, wird jedoch als Klima freundlicher als Kohle- oder Atomstrom bezeichnet
stößt halb so viel klimaschädliches Kohlendioxid aus wie ein Kohlekraftwerk.
nur etwa 16 Prozent des in Deutschland genutzten Erdgases stammen aus heimischer Produktion
wird oft als Brücke in die erneuerbare Energieversorgung angesehen
Vorkommen
Quellen
http://www.bund-naturschutz.de/index.php?id=1515 (10.02.2014)
http://www.utopia.de/magazin/fracking-brennt-uns-bald-der-wasserhahn (10.02. 2014)
http://www.nachhaltigkeitsrat.de/news-nachhaltigkeit/2011/2011-12-01/erdgas-nachfrage-boom-mit-nebenwirkungen/?blstr=0 (08.02.2014)
http://www.toptarif.de/gas/gas-lexikon/erdgasgewinnung (07.02.2014)
https://www.erdoel-erdgas.de/ (10.02.2014)
http://us.123rf.com/400wm/400/400/cherkas/cherkas1109/ cherkas110900052/10613242-illustration-der-erde-und-eine-erdgas-flamme.jpg (07.02.2014)
https://www.enbw.com/blog/gewerbe/files/2013/07/Power-to-Gas-2-Erdgas1.jpg (07.02.2014)
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7f/KarteErdgasWeltproduktion.png (10.02.2014)
http://www.regenerative-zukunft.de/fossile-energien-menu/erdgas (10.02.2014)
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/13/Facebook_like_thumb.png (11.02.2014)
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b1/Not_facebook_not_like_thumbs_down.png (11.02.2014)
http://www.belektro.de/media/de/belektro/belektro_media/belektro_image/belektro_apps/belektro_mam/belektro_2010/belektro_presse_belektro/belektro_rahmenprogramm/mam_113617_166505_Fancybox_900px.jpg (11.02.2014)
http://www.midanond.at/pics/Nachhaltigkeitsdreieck.png (12.02.2014)

geringster CO2 Ausstoß pro Energieeinheit aller fossiler Brennstoffe
geringe Menge schädlicher Abgase bei der Verbrennung von Erdgas
enorme Erdgaslagerstätten (Ressourcen)
Erdgaskraftwerke sind sehr gut regelbar und erzielen hohe Wirkung

Erdgas ist ein Endlicher Rohstoff
die Meisten Erdgasreserven sind schon zu 1/3 aufgebraucht
Förderung ist sehr teuer und der Preis würde enorm steigen
gelangt Methan an die Oberfläche, wirkt es dort 25 mal stärker als CO2
Fracking, und dessen Gefahren
In Deutschland: sehr große Importabhängigkeit

Jan-David
Jonas
Konrad

Inhaltsverzeichnis
Konventionelle Gewinnung

Methoden zur Reduzierung des Wasseranteils:
Absorptionsverfahren durch Einsprühen mit Glykol
Austrocknung mit Hilfe eines Molekularsiebs
Fracking
Entwicklung
Vorkommen
USA
Russland
Iran
Katar
Kanada
Norwegen
Nachhaltigkeit und Vergleich
Pro
Contra
„Im strengen Sinne nachhaltig ist sie aber auch nicht.“
Klaus Müschen, Leiter der Abteilung Klimaschutz und Energie im Umweltbundesamt
Danke für Eure Aufmerksamkeit
Erdgas
Full transcript