Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Der Verschluss der Schultüte

BesserBasteln zeigt, wie es ganz leicht und unkompliziert geht!
by

BesserBasteln L.H.

on 17 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Der Verschluss der Schultüte

Der Verschluss der Schultüte

Grundlegendes - Variationen - Tipps
eine Anleitung von
www.BesserBasteln.de
Los geht´s!
Diese Materialien werden benötigt:
die zuvor gebastelte runde oder eckige Tüte
1-2mm dickes
Filz oder Krepppapier
(ca. 25cm hoch für eine Schultüte von 60cm Länge, Breite je nach Durchmesser der Tüte)
--> Geschwistertüten: eher Krepp empfohlen
--> große Schultüten: eher Filz empfohlen
Klebepistole, Tacker
oder Flüssigkleber (nur für kleine Tüten mit Krepp empfohlen)
unauffälliges Band
Schleifenband/Schleifenbänder
evtl. weitere Deko wie Sternendraht
Schere, evtl. großes Lineal und Stift

eine zweite Person hilft besonders
beim Arbeiten mit einer Heißklebepistole
Hinweis zu Beginn:

Diese Basteltour behandelt, wie man den Verschluss einer
runden oder ekigen
Schultüte anbringt (hier wird als Beispiel eine runde Tüte verwendet, es gibt jedoch keinen Unterschied).
Die Basteltour für die Tüte selber und Vorlagen für tolle Motive für die fertige Schultüte findest Du auf BesserBasteln.de!
Herzlichen Glückwunsch! Jetzt ist die Schultüte endlich fertig! BesserBasteln wünscht Euch eine tolle Einschulung und strahlende Gesichter beim Öffnen der Schultüte :-)

Und nicht vergessen: weitersagen und teilen

www.BesserBasteln.de
vorwärts mit
Pfeiltasten
Umfang
U = π x d
Durchmesser
"pi" (3,14...)


Vorteile Filz
: beständiger, reißsicher, sieht edler aus

Vorteile Krepp
: günstiger, "sackt" nicht zusammen

Im Normalfall ist Filz leichter anzubringen als Krepp, da vom
Krepp mehrere Lagen
benötigt werden und es bei der Verwendung von Flüssigkleber
abfärbt
. Andererseits hat man vom Krepp meist viel mehr und kann entsprechend auch mal einen zweiten Anlauf machen, wenn etwas schief geht.

Das BesserBasteln-Fazit: Je nachdem, ob Krepp oder Filz besser zum
gesamten Erscheinungsbild
der Tüte passt, sollte gewählt werden. Empfohlen wird im Zweifelsfall Filz für große Schultüten, da diese die Strapazen einer Einschulung überleben müssen, und Krepp für kleine Tüten.

Krepp oder Filz?
Ich habe mich für Filz entschieden:

Vorerst anlegen und lieber nach dem Kleben die Höhe kürzen.

Ich habe mich für Krepp entschieden:

Schneide mehrere Lagen aus, die Du übereinander legst und am unteren Rand zusammenklebst. Die Höhe kann auch hier später angepasst werden.
Bevor der Verschluss angebracht werden kann, muss ermittelt werden,
wie groß das benötigte Stück
Filz bzw. Krepp ist.
Hierzu misst man bei runden Tüten den Durchmesser
d
der Schultütenöffnung aus und setzt ihn in die untenstehende Formel ein.
Bei eckigen Tüten wird entlang der Kanten gemessen!
d
Formel: Umfang = π x d (π = 3,14...)

Bsp.: Umfang = 3,14 x 19cm
Umfang = ca. 60cm
Wenn man berücksichtigt, dass beim Befestigen noch ein paar cm weichen und später kein Spalt sichtbar sein soll, sollte man noch einmal ruhig
mind. 10cm mehr aufschlagen
- abgeschnitten werden kann immer noch!
Nun kennen wir also die Breite des Stücks.
Wie hoch
das Stück werden sollte, ist absolute Geschmackssache. Auf jeden Fall jedoch sollte es sich nach dem Anbringen gut zubinden lassen! Empfohlen wird für eine große Schultüte eine Höhe von
mind. 25cm und mehr
.
Was man keinesfalls tun sollte:
Nach dem Anbringen den überschüssigen Teil zusammennehmen und in eins abschneiden! Dann sieht der Verschluss wie abrasiert aus ;-) Also entlang des Randes schneiden...
So bringt man den Verschluss an

(die gezeigten Varianten können direkt auf eckige Schultüten übertragen werden)
:
TACKERN - schnell und einfach
bei Krepp und auch Filz
Stück ca. 2cm
über den Rand
der Öffnung
schlagen und
festtackern.
Achtung!Besonders beim überlappenden Bereich kann es bei Filz Probleme geben (Dicke)!
HEIßKLEBEPISTOLE - fest und anliegend
bei Filz von innen oder außen
Nur bei geradem
Rand möglich.
Das Krepp/Filz wird
später hochgezogen,
man sieht keine
Heftklammern mehr.
Aber Verletzungsgefahr von innen: etwas darüberkleben?
Achtung: Heiß! Kinder bitten umgehend ihre Eltern um Hilfe!
Am besten mit 2 Personen arbeiten. Schnelligkeit gefragt. Auf keinen Fall bei Krepp, da dieses beim Andrücken keinen Hitzeschutz für die Finger bietet!
Das Stück sollte ca. 2cm überlappen. Fest andrücken.
HEIßKLEBEPISTOLE - ideal für Randmuster
bei Filz von innen
Achtung: Heiß! Kinder bitten
umgehend ihre Eltern
um Hilfe!
Am besten mit 2 Personen arbeiten. Schnelligkeit gefragt. Auf keinen Fall bei Krepp, da dieses beim Andrücken keinen Hitzeschutz für die Finger bietet!
Das Stück wird innen direkt unter dem Randmuster angeklebt. Fest andrücken.
FLÜSSIGKLEBER - mehr Zeit zum Ankleben
bei Filz von innen oder außen
bei Krepp von innen
auch für Randmuster geeignet
Der Kleber muss schnell trocknen und stark kleben!
Krepp färbt schnell ab, daher nur von innen ankleben!
Ankleben dauert länger, aber man hat mehr Zeit als bei der Klebepistole, um das Stück an die richtige Stelle zu rücken.
Bevor die Tüte geschlossen werden kann, muss sie nun noch dekoriert (schau Dir auch die
BesserBasteln-Vorlagen
hierfür an) und befüllt werden. Dabei stellen sich alle dieselbe Frage:

Womit befülle ich die Tüte am besten?

Empfohlen werden grundsätzlich
kleine
Geschenke, vllt. ein "größeres" bzw. teureres und vor allem
leichte Dinge
(Verpackungen usw. am besten dranlassen!). Sollte die Tüte zu schwer werden, können auch geknülltes Papier oder Styroporkugeln etwas Raum einnehmen, z.B. die Spitze.
Eine lange Liste mit Ideen und Tipps findest Du auf BesserBasteln.

Hast Du die Tüte befüllt, kann sie zugebunden werden....
Zuerst immer die Tüte mit einem möglichst unscheinbaren Band zubinden.
So geht sie nicht gleich auf, sollte die große Schleife aufgehen.
Nun kann man die eigentliche Schleife binden: Sehr schön ist z.B.
Schleifenband mit eingearbeitetem Drahtrand
, so steht die Schleife sogar. Oder........
...man legt gleich
zwei Schleifenbänder übereinander
und bindet dann die Schleife!
Immer schön sind auch
Drahtbänder mit schönen Motiven
wie Herzchen, Sternen usw., die den Verschloss noch mehr verzieren.
Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, den Verschluss schön zu gestalten. Letztlich passt zu jeder Tüte auch je nach Motivwahl ein anderer Verschluss, so können z.B. auch noch andere Dinge wie Schmetterlinge, Ähren etc. eingearbeitet werden. Typisch ist, dass man an den Verschluss noch eine Kleinigkeit hängt: bei einer Fußballtüte könnte es als Beispiel eine Trillerpfeife sein.
Süßigkeiten - nicht zu viele, aber sie gehören einfach dazu! Ideal ist z.B. eine spitze Tüte mit Puffreis oder sauren Kapseln für die Spitze der Schultüte. Passend sind auch immer Buchstabenkekse, Trockenobst, Studentenfutter. Achtung: Schokolade und heißes Wetter verträgt sich nicht :-)
noch nicht gekaufte Schulutensilien: Trinkflasche, Brotdose, Lineal, Regencape, Malstifte, Wecker :-) etc.
ein Geschenk, das heiß ersehnt ist - bzw. ein selbst gestalteter Gutschein hierfür
ein neues Freundschaftsbuch
Mädchen: Puppenkleidung, Armband, Kette, Ohrringe, Set zum selbser Schmuck zusammenbasteln, schöne Haargummis und Spangen, Klebchen/Abziehbilder
Jungs: Torwarthandschuhe, kleiner gesteuerter Rennwagen, Propeller zum Fliegen lassen, Lego
Mal-, Rätselbuch
ein Insektengefäß mit eingebauter Lupe
Bastelbogen für Flugzeug, Ritterburg, Anziehpuppe etc.
Hörspiel
Stempel
(Umhänge)Portemonnaie
einen lustigen Schlüssel- oder Reißverschlussanhänger
Leuchtreflektoren fürs Fahrrad oder eine lustige Hupe als Klingel
Aufkleber mit Namen und Adresse (online z.B. bei Visitenkartendruckereien bestellbar)
sportliches: Springseil, Gummitwistband, Slackline, Boomerang, Yo-Yo
Luftballons in lustigen Formen / XXL
Gutschein für einen Zoobesuch, Sealife, Legoland, Klettergarten, Dinopark, Märchenland etc.
Sammelfiguren/ -tiere
selbst gestaltetes T-Shirt u.a. mit dem Namen des Kindes ...so hat es der Lehrer in der ersten Zeit auch leichter :-)
die erste eigene Armbanduhr
Milchzahndose
Büchlein oder Spiel zum Straßenverkehr
Seifenblasen
Geschicklichkeitsspiel
Schwimmbrille und Wasserball
Full transcript