Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Kroatien

No description
by

Louisa Thomas

on 14 September 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kroatien

Kroatien
am: 19.05.14 von Louisa Thomas und Nicole Merdzan
Gliederung
-Geographie (Klima, Nationalparks)
-Flora und Fauna
-Bevölkerung (Ethnien, Religion)
-Geschichte (Flagge)
-Wirtschaft (Export)
-Besonderheiten
Geographie
-Grenzländer: Bosnien& Herzegowina, Ungarn, Serbien, Montenegro, Slowenien, Italien
- Küstenlinie: 5 835km
-Festland: 1 777km
-Inseln: 4 058km
-Tiefster Punkt: 0m (Adriatische Küste)
-Höhster Punkt: 1 831m (Dinara)
Flora und Fauna
- 36,83% Wald (95% Mischwälder (81% Staatswälder, 19% Privat))
- Große Raubtiere (Braunbären), Greifvögel, Reptilien, Meeressäuger
-5846km2 unter Naturschutz
Klima
-Landesinneren: kontinentales Klima
-Adriatische Küste: mediterranes Klima
Nationalparks
-8 Nationalparks
-11 geschütze Naturparks
-größter Nationalpark: Nationalpark Plitvicer Seen
-16 seen fließen kaskadenförmig ineinander, dieser vorgang ist einmalig auf der ganzen Welt
-Stein wird zu Wasser , wasser wird zu Stein
-Land der fallenden Seen

Bevölkerung
-4 399 364 Einwohner
-Lebenserwartung: 75 Jahre
Ethnien
Volkszählung 2001
Bevölkerungswahstum
-meisten Kroaten
-nach der Konsolidierung des kroatischen Staates

Religionen
-meisten Leute sind Katholiken
-nur wenige andere Religionen
-Katholisches Land
Geschichte
-Illyrer siedeln 8./7. Jhd. v. Chr. im Gebiet des heutigen Kroatien
-34. v.Chr. erklärt Kaiser Augustus Kroatien zu einem Teil des Römischen Reiches
- von 395 n.Chr. - 925 gehörte zum Byzantinischen Reich
- 925-1102 Kroatisches Königreich
- 1102-1526 Personalunion mit Ungarn
- 1527-1918 Unertarn von Habsburg
- 1918-1941 Kroatien im 1. Jugoslawien
- 1941-1945 Zweiter Weltkrieg
- 1945-1991 Kroatien im 2. Jugoslawien
- 25.06.1991 Unabhänigkeit Kroatiens
- 01.07.2013. EU-Land


Flagge
-Farben nicht ganz geklärt
Wirtschaft
-wichtigste Geldquelle: Tourismus
-18. bekanntestes Touristenziel der Welt
-ca. 10 Mio. Touristen pro Jahr
-Wichtige Industrieunternehmen: Mineralöl- und Gas-Konzern (17.000 Beschäftigte)
Export
-Kravatte (wurde hier erfunden)
-Vegeta (Geschmacksverstärker)
-Sljivovica
-Krüskovac (Likör)
-Fisch
-Wein
-Kras (Schokolade)
-Tabak
-Oliven
-Olivenöl
Besonderheiten
-Tamburica
-Bol ( goldener Horn )
-Grundschule dauert 8 Jahre
-Licitarsko Herz
-zagorski strukli
- sauberstes Wasser in ganz Europa
Danke für eure Aufmerksamkeit
Full transcript