Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Zustandsdias

abc :)
by

Chris Sch

on 18 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Zustandsdias

Zustandsdiagramme UML-Sonderform zur grafischen Darstellung um Verhalten eines Systems darzustellen
Weiterentwicklung des Harel-Zustandsdiagramms von der UML Zustände ein Zustand modelliert eine Situation mit unveränderlichen Bedingungen
können mehrere Verhaltensspezifikationen in Form von Aktivitäten oder Interaktionen zugeordnet werden 3 Verhaltensspezifikationen:


Wenn der Automat in den Zustand eintritt entry behaviour
Wenn der Automat den Zustand verlässt exit behaviour
Wenn sich der Automat im Zustand befindet doActivity Ein Verhalten das ausgeführt wird, ... Transitionen Startzustand: "initial"
Terminator: "terminate"
Vereinigung: "join" weiteres Beispiel: Verhaltenszustandsautomat:
modelliert Verhalten eines Modellelements
hier das Verhalten einer Waschmaschine Gabelung: "fork" o. Entscheidung: "choice" Eintrittspunkt: "entry point" Austrittspunkt: "exit point" flache Historie: "shallow history" tiefe Historie: "deep history" Pseudozustände Beispiel Was ist ein Zustandsdiagram eigentlich? Ein Zustand hat... stellt einen Übergang zwischen Quell-und Zielknoten dar Klassendiagramme Beschreiben von Aufbau und Zusammenspiel von Klassen
Statische Aspekte
Darstellen von Beziehungen zwischen verschiedenen Klassen Sinn u. Zweck? Beziehungen Assoziation
gerichtete Assoziation
Aggregationen
Komposition Assoziation gerichtete
Assoziation Allgemeine Beziehung zwischen zwei Klassen Zugriff nur in Pfeilrichtung möglich Klasse A Klasse A Klasse B Klasse B x n Mit wie viel anderen Objekten aus der
Beziehungsklasse hat 1 Objekt zu tun?
Auf der gegenüberliegenden Seite eintragen Kardinalitäten bei
Assoziationen Klasse A Klasse B Klassen sind zu einem Ganzen verbunden , die einzelnen Teile können aber auch unabhängig
voneinander bestehen Aggregationen Komposition Klasse A Klasse A Klasse B Klasse B Beispiel : ein Tierheim kann aus beliebig
vielen Hunden bestehen
beliebig viele Hunde können
aufgenommen werden
Tierheim ohne Hunde ist kein Tierheim allgemein: Bsp.: Struktogramm Veranschaulichung eines Quelltextes in Java
zeigt den Verlauf des Programmes
wird auch Nassi-Shneiderman-Diagramm genannt
die Teile des Struktogramms werden nacheinander ausgeführt
es werden Bedingungen (if, switch/case) und Wiederholungen (for, while) dargestellt Allgemeines Diagramm Erst wird Anweisung 1 ausgeführt,
dann Anweisung 2
und dann Anweisung 3 Wiederholungen Solange die Bedingung zutrifft,
wird die Anweisung ausgeführt Bedingungen Wenn Bedingung zutrifft, wird Anweisungsblock 1 ausgeführt
Trifft sie nicht zu, passiert nichts Einfache Bedingungen: Bedingungen Wenn Bedingung zutriff,
wird Bedingung 2 ausgeführt
… Verschachtelte Bedingungen: Beispiel: public class BEISPIEL
{
int a=2, b=1;
int zahl1, zahl2;

public void VERGLEICHEN()
{
if(a<b)
{
zahl1=a;
zahl2=b;
}
else
{
zahl1=b;
zahl2=a;
} } } Übung: Aufgabe: Wandle diesen Quelltext in ein Struktogramm um! void sortieren()
{ for(int i=0; i<zahlen.length; i++)
{ for(int j=0; j<zahlen.length; j++)
{ if(zahlen[j]>zahlen[j+1])
{ int tmp = zahlen[j];
zahlen[j] = zahlen[j+1];
zahlen[j+1] = tmp;
} } } } Seiten gehören zu einem Buch
ein Buch ohne Seiten ist kein Buch
die Seiten wären ohne Buch auch nur Blätter
Seiten und Buch sind untrennbar miteinander verbunden Beispiel 1: Beispiel 2: Kardinalität:
Wie viele Hunde gehorchen wie vielen Herrchen ?
ein Hund gehorcht einem Herrchen Eine stärkere Beziehung , in der die Klassen untrennbar verbunden sind for(Bedingung) if(Bedingung)
Full transcript