Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Meerwasser - Leichter als man denkt

Einführung in die Meerwasseraquaristik von Stephan Gohmann
by

Stephan Gohmann

on 5 March 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Meerwasser - Leichter als man denkt

Meerwasser - Leichter als man denkt
Meerwasser?
Das ist doch
viel zu kompliziert!
Stephan Gohmann
Wir beginnen
mit Weichkorallen
Was braucht
man dafür?
Vorsicht bei
geschlossenen
Nano-Aquarien!
LED´s: Ca. 0,2 Watt/Liter
Das Wasser
Zwei Tage warten.
Bodengrund und
Lebende Steine rein.
Licht aus!!
0,5 - 1,0 W/l
12 h/d
Volumen x 5-10 = l/h
Nach einer
Woche besetzen.
Erst jetzt
Licht an.

Nitritgehalt
kontrollieren!!

Jährlich tauschen
Kühlen
häufig
wichtiger
als
heizen.
Licht hat Einfluss auf pH-Wert
und Sauerstoffgehalt
Wichtig! Oberflächenbewegung
Hohe Luftleistung =
Hoher Sauerstoffeintrag
FF
Fisch
Frisch angesetztes
Meerwasser belüften
Nur mit Redoxsteuerung!
Faustformel:
10 mg auf 100 l

Heliopora coerulea
Full transcript