Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die NATO - Vom Verteidigungsbündnis zur "Weltpolizei" ?

No description
by

Magnus Wagner

on 17 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die NATO - Vom Verteidigungsbündnis zur "Weltpolizei" ?

Gründung und Aufgaben der NATO
- 1949: Gründung durch 10 europäische Staaten, die USA und Kanada
- 1955: Beitritt der BRD
- heute 28 Mitgliedstaaten
- Mitgliedstaaten sind verpflichtet, bei einem Angriff dem jeweiligen NATO-Partner Beistand zu leisten
- Nicht nur Militärgemeinschaft sondern auch Wertegemeinschaft
Aufbau der NATO
-zweigeteilte Organisationsstruktur: ziviler und militärischer Bereich
-Entscheidungsorgan ist der NATO-Rat
-Staats- und Regierungschefs oder Außen- bzw. Verteidigungsminister treten zweimal jährlich zusammen
-Sicherheit soll durch politische und diplomatische Mittel gewährleistet werden
-bei militärischen Schritten wird Militärausschuss hinzugezogen
- Generalsekretär vertritt das Bündnis bei Verhandlungen und soll bei Meinungsverschiedenheiten zwischen einzelnen Mitgliedern vermitteln
Die NATO - Vom Verteidigungsbündnis
zur "Weltpolizei" ?

Neue Wege unter veränderten Vorzeichen
-nach Auflösung des Warschauer Paktes 1991 Neuorientierung
--> Kampf z.B. gegen internat. Terrorismus, menschenverachtende Regime

-
out of defense
: Eingreifen ohne unmittelbarer Bedrohung von Mitgliedsstaaten
-
out of area
: Einsatz nicht mehr nur noch auf NATO-Gebiet, sondern weltweit
Quellen:
Christine Betz u.a.: Politik aktuell
http://1.bp.blogspot.com/_UmsFTzsSC7o/SZcge_rMiRI/AAAAAAAAXRI/AgqHh813hxM/s400/Nato+Aufbau.gif
Google Bilder
Video: www.youtube.com/watch?v=-kX8cQPzWws
Full transcript