Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Coolnesstraining

No description
by

David Eckert

on 20 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Coolnesstraining


Herzlich Willkommen
zu einem kleinen
Rundgang
durch das Coolness-Training® 5% der Kinder und Jugendlichen
erhalten
80 % unserer Aufmerksamkeit! Diese 5 % der Kinder haben gelernt:

Nein = Ja

prosoziales Verhalten lohnt sich nicht

diese Kinder verbreiten ein Klima von Angst und Resignation

diese Kinder produzieruen Opfer auf allen Seiten Eltern Schule Coolness-Trainer Polizei Jugend-gerichts-hilfe Täter-
Opfer-
Ausgleich Klassen-
lehrer Schulsozial-arbeiter Opfer Ein sorglos Netzwerk mit Entwicklungspotential Jugendamt Familienhilfe Coolness-Training® will:

Die Kompetenz der Peer-Group für schwierige
Situationen stärken

Die Opfer stärken

Die Sensibilisierung der Täter

Abbau von stützenden Faktoren Es ist ein Angebot an Lehrer/innen und
Erzieher/innen,
sich neue, erweiterte Zugänge zu ihrer Klasse
und Gruppe zu erschließen. Das Coolness-Training® ist keine „medikamentöse Eingabe“,
die zukünftig alle Konflikte verhindert! Grundsätze und Ziele des Coolness-Trainings®: mögliche Trainingsschwerpunkte der CT-Gruppe Gewalt

Mobbing

Kompetenztraining

Umgang mit Regeln

Prävention

Gruppenfindung Methoden im Coolness-Training® Prinzip der Konfrontation

Kämpfen als pädagogische Disziplin

Analyse der Stärken und Schwächen

Visualisierung von Meinungen, Haltungen, Denkmustern, Zielen, Erfahrungen

Körpersprache: Eigenbild/Fremdbild

Provokationstests (Umgang mit schwierigen Situationen)

Interaktionspädagogische Übungen und Spiele Grundhaltung der Trainer ehrliches Interesse! Jedes Kind ist ein VIP
(Welches Gefühl haben Dir Deine Eltern in den ersten 10 Lebensjahren mitgegeben?)

Keine Macht- und Statusspielchen mit Kindern und Jugendlichen?
(Macht brauche ich, wenn ich die Kontrolle verliere!)

Kann ich begeistern?

Bereitschaft zur Konfrontation

Bin ich glaubhaft?
(Ich glaube nicht was Du sagst, ich glaube nur was du lebst!) Dauer des Trainings Projektwoche CT als Maßnahme zur Gewaltprävention und Gewaltbearbeitung
•5 Tage à 3-6 Schulstunden.
•Geeignet für Primarstufe ab 3. Klasse - Sek.-Stufe I und II aller Schulformen


Langzeitprojekt/AGCT als Maßnahme zur Gewaltbearbeitung und Vermeidung
•3 - 6 Monate je nach Problemlage 1x wöchentlich à 2-3 Schulstunden
•Geeignet für Primarstufe ab 3. Klasse - Sek.-Stufe I und II aller Schulformen


Gruppenzusammensetzung/Gruppengröße
•reine Mädchen oder Jungengruppe, gemischt geschlechtliche Gruppe
•ab 6 Kids bis zu einer entsprechenden Klassengröße (abhängig von den CT- Zielen, der Anzahl der Trainer und der Kursdauer) "Opferschutz ist Täterarbeit!" Markus Brand Ein Trainingsangebot für .... Schulen und Jugendeinrichtungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Umgang mit schwierigen Alltagssituationen.


Im CT geht es um die Ursachen, Auslöser und Gelegenheiten für aggressives und gewalttätiges Verhalten von Kindern und Jugendlichen.


Im Handlungsviereck von Täter, Opfer, Klasse (Gruppe) und Institution werden Verhaltensalternativen erarbeitet.


Die Klasse bzw. Gruppe wird im CT befähigt ihre Vorstellungen des friedlichen Zusammenlebens zu verwirklichen. Wie arbeiten wir?

Warming-up
Kampf- und Bewegungsspiele
Inhaltlicher Schwerpunkt
Cool-down (Entspannung) Jeder Termin des Coolness-Training® ist strukturiert in Konfrontation heißt auch,
Kindern und Jugendlichen
eine authentische und ehrliche
Rückmeldung zu geben! Worum geht es im Training? Das Handlungsviereck
Full transcript