Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Exilliteratur

No description
by

Lara Stein

on 11 November 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Exilliteratur

Allgemeines/Definition
Historischer Hintergrund
Leben im Exil
Exilorganisation
Merkmale der Exilliteratur
Literarische Formen
Exilautoren und Werke
Quellen
Gliederung
Historischer Hintergrund
Beginn 1933, nach Machtergreifung Hitlers
Systematische Verfolgung aller Nicht-Arier
10. Mai 1933: Bücherverbrennung
1935: Nürnberger Gesetze gegen Juden
Menschen flüchteten ins Ausland
Ausschlaggebend war deutscher Überfall auf Nachbarstaaten
Ende: 1945, durch Kriegsende und Kapitulation Deutschlands
Leben im Exil
ca. 1.500 Exilautoren mit beruflichen und privaten Problemen konfrontiert
Existenz gefährdet
finanzieller Engpass
Bürokratische Probleme
Isolation im Exil

Folgen:
Einstellung der Arbeit
Depressionen
zahlreiche Suizide
Allgemeines/Definition
lat. exilium
= Verbannung
Literatur von Schriftstellern, die aus Heimatland fliehen mussten
Politische oder religiöse Gründe
deutsche Exilliteratur von 1933 -1945
Aufgaben: Welt über nationalsozialistisches Deutschland aufklären & Widerstand unterstützen
Ein Referat von Annika Hanne und Lara Stein
Exilliteratur
Exilorganisation
heterogene Gruppe deutscher Emigranten
Gemeinsamkeit: Opposition Nationalsozialismus, Repräsentation eines anderen Deutschlands
Ziel: gemeinschaftliche Organisation deutscher Volksfront
Emigrationszentren: Paris, Amsterdam, Stockholm, Zürich, Moskau, New York und Mexiko
es kam jedoch nicht zu großer Widerstandsbewegung
Merkmale der Exiliteratur
keinen gemeinsamen und spezifischen Exilstil
stilkonservative Haltung
kaum durch expressionistische Einflüsse geprägt
thematisiert gesellschaftliche/politische Problemlagen
durch Heimweh entstanden auch Naturgedichte und Liebeslyrik
Literarische Formen
Erzählprosa dominierend
Romane
Autobiografien
Tarnschriften, Radioreden, Manifeste, Parolen, etc.
Einteilung in drei Phasen
Exillyrik seltener als Exilprosa
Exildramatik problematisch
Episches Theater
Exilautoren und Werke
Bertolt Brecht
Der gute Mensch von Sezuan,
Das Leben des Galilei
Thomas Mann
Joseph und seine Brüder
Heinrich Mann
Henri IV
Anna Seghers
Die Rettung,
Der Kopflohn,
Das siebte Kreuz
http://blog.zeit.de/schueler/2012/02/22/thema-exilliteratur-1933-1945/

http://www.abipur.de/referate/stat/676907731.html

http://www.literaturwelt.com/epochen/exil.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Exilliteratur

https://www.uni-due.de/einladung/Vorlesungen/literaturge/exilliteratur.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Das_siebte_Kreuz
Quellen
Vielen Dank für Eure
Aufmerksamkeit!

Habt Ihr noch Fragen?
Full transcript