Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Ludwig van Beethoven

No description
by

Johanna Krause

on 29 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Ludwig van Beethoven

1770
1830
1800
getauft am 17. Dezember 1770 in Bonn
geboren wahrscheinlich am 16. Dezember
Eltern: Maria Magdalena Leym (geb. Keverich)
Johann van Beethoven

Geschwister: Kaspar Karl (*1774)
Nikolaus Johann (*1776)
1787
1815
1807
1824
1792
1778
Beethoven lernte in frühster Kindheit Klavier, Orgel und Violine
erstes öffentliches Konzert am 26. März 1778
1783
veröffentlichte erste eigene Kompositionen unter dem Künstlernamen:
"Louis van Beethoven"
wurde als Bratschist und Cembalist Mitglied im Orchester
1784
stieg auf als zweiter Hoforganist
war vorübergehend an Bonner Universität
reiste nach Wien um Mozarts Schüler zu werden

musste schon zwei Wochen später zurückkehren
Beethovens Vater starb

Beethoven zog nach Wien und blieb dort bis zu seinem Tode

wurde Schüler von Joseph Haydn

studierte bei J. Schenk, J.G. Albechtsberger und A. Salieri
1797
Schwerhörigkeit setzte ein
1795
trat zu erstenmal öffentlich als Pianist mit eigenen Kompositionen auf
erste mit Opusziffern versehene Werke erschiene
Beethoven vollendet die sechs Streichquartette
1796
Reise nach Prag und Berlin
1818
völlige Taubheit
Beethovens Leben verdüstert sich
1803
1805
Uraufführug der Oper "Fidelio" in Wien
erntete noch schlechte Kritiken

wurde 9 Jahre später von Publikum gefeiert
Beethoven vollendet die 3.Sinfonie
Uraufführung der 9.Sinfonie Beethovens in Wien
1827
Beethoven starb am 26.März im Alter von 56 Jahren
bei seiner Trauerfeier am 29.März versammelten sich rund 20.000 Menschen
darunter auch Franz Schubert als einer der Fackelträger
Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr.14 op. 27 Nr.2
Mondscheinsonate
Der Name

Mondscheinsonate
1832
Ludwig Rellstab
"Quasi una Fanasia"
it.:Gleichsam einer Fantasie
zwei Bedeutungen
verliebt in Giulietta Guicciardi
Abweichung von Sonatenhauptsatzform

vollendet 1801
1.Satz
Adagio sustenuto
4/4 Takt
cis-Moll
69 Takte

2.Satz
Allegretto
3/4 Takt
Des-Dur
60 Takte

3.Satz
Presto agitato
4/4 Takt
cis-Moll
200 Takte
Quellen
Textquellen:

Kurt David: Begegnung mit der Unsterblichkeit(DDR 1970)
Brockhaus: Encyclopedie
https://www.musikverein.at/monatszeitung/show_artikel_pdf.php?artikel_id=1460
http://de.wikipedia.org/wiki/Klaviersonate_Nr._14_(Beethoven)
http://www.planet-wissen.de/kultur_medien/musik/beethoven/
Bildquellen:
upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a0/Countess_Giulietta_Guicciardi.jpg
upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d8/Thirteen-year-old_Beethoven.jpg
3.bp.blogspot.com/-2Y8P5tB2PdA/UH88IxWJgeI/AAAAAAAACPo/1AfLBjUKvYg/s1600/Ludwig_Rellstab-filtered.jpg
Videoquellen:
www.youtube.com
3 Sätze
Noten:
http://ia600407.us.archive.org/31/items/Cantorion_sheet_music_collection_4/36a97a9e3baa126d0be26b72ef793e09.pdf#track_/download/3004/36a97a9e3baa126d0be26b72ef793e09/Klaviersonate%20Nr.%2014%20%E2%80%9EMondscheinsonate%E2%80%9C%20%28Piano%20Sonata%20No.%2014%20%2526quot%3BMoonlight%2526quot%3B%29.pdf
Ich hoffe mein Vortrag hat euch gefallen
Full transcript