Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

KK

...
by

Dany Blackthorne

on 4 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of KK

Ist Verhalten erlernbar? Unbedingter Reiz

=>

Unbedingte Reaktion Neutraler Reiz

=>

Unspezifische Reaktion Bedingter Reiz

=>

Bedingte Reaktion Gliederung 1. Einleitung
2. Klassische Konditionierung - Was ist das?
3. Konditionierung in der Psychologie
4. Konditionierung in der Erziehung
5. Fazit 2. Klassische Konditionierung
- Was ist das? 5. Fazit 4. Konditionierung in der Erziehung 2. Klassische Konditionierung - Was ist das? 3. Konditionierung in der Psychologie 1. Einleitung 1. Einleitung Iwan Petrowitsch Pawlow
- Begründer der Klassischen Konditionierung 3. Konditionierung in der Psychologie Beispiel: Kleiner Albert - Emotionale Reaktionen und Einstellungen sind erlernbar Angst
Zwangsverhalten daher Elementarer Bestandteil der Psychologie 4. Konditionierung in der Erziehung Hunde lernen durch Wiederholungen und können sich auf diese Weise Kommandos merken - Klassische Konditionierung wird bei der Erziehung von Hunden angewandt weil - tritt auch bei Erziehung von Kindern auf, dort aber unbewusst 5. Fazit Durch wiederholtem Auftreten von Reiz und Reaktion lassen sich bestimmte Handlungen, sowohl bewusst als auch unbewusst, konditionieren. => Verhalten ist durch Konditionierung erlernbar Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Quellen Asratjan, Esras Asratowitsch: Iwan Petrowitsch Pawlow
Borg-Laufs, Michael: Lehrbuch der Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen
Häcker, Hartmut; Stapf, Kurt: Dorsch Psychologisches Wörterbuch
Rettenbach, Regina: Die Psychotherapieprüfung
http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/KonditionierungKlassisch.shtml
http://www.muppen-abc.lu/erziehung.html Literaturquellen Bildquellen http://www.oedipus-online.de/Breuer_Pawlow-Dateien/image002.jpg
http://blog.horsefriendship.de/__oneclick_uploads/2010/02/pawlowscher-hunder-kopie.gif
http://www.uni-due.de/edit/lp/grafik/mietzel_entw/129.gif Dana Hennig
Jahrgang 12
Seminarfach "Berühmte Naturwissenschaftler"
Herr Brock
Full transcript