Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Florida Eis - Mediaplanung

No description
by

Patrick Fuhrmann

on 16 October 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Florida Eis - Mediaplanung

Florida Eis - Produktbeschreibung
Marktbeschreibung
Marketingziele
Kommunikationsziele der Kampagne
Zielgruppe für Florida Eis
Media-Leistungsziele
ZEITPLAN
Planung der Werbemedien
Nicht gewählte Kanäle:
Print

Laufzeit: insgesamt 5 Monate
Mitte Mai - Mitte September
Mitte November - Mitte Dezember
Anfängliche Grobkalkulation Budget: min.1.000.000 Euro -> +- 200.000 Euro pro Monat
Radio
Radio Hamburg
15 Sekunden Clip
2 Tage die Woche/ je 4 Spots
Kosten inkl. Produktion: 54.455€
Social Media
Live-Kommunikation
Medien -
Auswahl
Budgetplan:
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Das Produkt AUF dem Markt
Produktion
Verkaufsgebiet
Standort
Zeitperioden / Saisonalität
Das Produkt IM Markt
internationaler Key Player (Unilever)
Image / Positionierung
NACHHALTIGKEIT
fair trade / Umweltschutz
beste Zutaten
"Fair, lecker und garantiert von allem zu viel"
mittleres bis hohes Preissegment
international erfolgreich
(General Mills)
Image / Positionierung
EXKLUSIVITÄT
beste, regionale Zutaten
exklusive Sorten / Luxusprodukt
"Made like no other"
hohes Preissegment
Platz zwei der beliebtesten Marken von Speiseeis in Haushaltspackungen in Deutschland (2014)
(Unilever)
Image / Positionierung
vielfältige und geschmackliche Einzigartigkeit
Preis-Leistung
"aufregende Geschmacks- und Gefühlswelten"
niedriges Preissegment
Marktentwicklung
Genereller Markt für Speiseeis
Veränderungen im Markt
Konkurrenzentwicklung
City Light Plakat - CLP
GanzSäule - GZ
Seitenscheibe
U-S Bahn / Bus
Mega Light Plakat - MLP
Großflächen Plakat - GFP
City Light Säule - CLS
BUDGETIERUNG
FACTS:
Auswahl der Printmedien
Beschaffenheit
Speiseeis (Milcheis + Fruchteis)

Erhältlich im 150ml + 500ml Becher

Aktuell 84 Sorten erhältlich

Besonderer Geschmack durch Zutatenwahl
Nutzen
Genuss-Lebensmittel


"Wenn man ehrlich ist, braucht ja keiner Eis, außer Kinder nach er Mandel-OP"
Olaf Höhn, Geschäftsführer Florida Eis
USP
"Nachhaltigkeit trifft Tradition"
CO2 neutral
Handarbeit
Traditionelle Maschinen
Gluten-/Laktosefrei
Frische Zutaten / Verzicht auf künstliche Aromen
Positionierung
Luxussegment
Familiär, traditionell
Erstes Eis in Berlin
"Grünes" Eis mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Geschmack
Verantwortung für die Umwelt
"Gutes spricht sich rum"
"Eine Leckerei für jedermann, der mehr als ein einfaches Eis mag..."
KONTAKTINTENSITÄT
2-3 Werbekontakte pro Tag erreichen

Bsp.: Beim Einkaufen, live Aktionen,
Print Werbung, Radio Hamburg
KONTAKTQUALITÄT
persönlicher Kontakt
Form: Präsentation
Besuchdauer: unterschiedlich, bezüglich auf die Aufmerksamkeit
LEISTUNGSZIELE
Reichweite: Alle Bewohner von Hamburg und Umgebung
Affinität:

Radio Hamburg:
964.000 Personen/Tag
14-49 Jahre: 491.640 = 51% (Anteil Gesamtbevölkerung)
Print Werbung:
Einwohner: 1.824.223 (2013)
1-49 Jahre:1.157.083 = 63%
Live:
1-49 Jahre:1.157.083= 63%
GOLDEN TICKET
JUNI/JULI
4 Tickets
private Führung durch den manufakturellen Betrieb von Florida Eis inkl. Eis- und Zutatenverkostung
persönliches Eispaket
Merch-und Werbegeschenke
Florida Eis und Besucher - Social Media /Video
GENEHMIGUNGEN
Verkauf auf festgesetzten Märkten
Gewerbeanmeldebescheinigung
Freistellungsbescheinigung
Rote Karte
Umsatztsteuerheft
Verkauf auf öffentlichen Wegen
Sondernutzungsgenehmigung
Rote Karte
Verkauf auf Privaten Plätzen
Nutzungsgenehmigung

VERANSTALTUNGEN/FOOD FESTIVALS/UNIS
Street Food Festival im Juli (2 Tage)
Food Trucks Hamburg
Food Truck Festival auf dem Spielbudenplatz
Street Food Session St. Pauli

Seifenblasen Festival 17- 19 Juli
Duckstein Festival 24 Juli - 2 August
Dockville 21-23 August
Hafengrün Festival 24-26 Juli

Unis Mai/ Juni
HAW Uni
Uni Hamburg
TU Hamburg
nur auf dem Berlin / Hamburger Markt
Image / Positionierung
TRADITION
NACHHALTIGKEIT
FAMILIÄRER ASPEKT
MANUFAKTUR
"erstes Eis in Berlin"
mittleres Preissegement
"Seit langem das beste Eis überhaupt, es schmeckt noch nach Eis und nicht nach Chemie."

Vinh-Schüttler schrieb vor 3 Jahren
zur Website Floridaeis.de
Laufzeit der einzelnen Medien
Florida Eis
TV
Kino
Zeitschriften- & Zeitungswerbung
Online Werbung neben Social Media
Etablierung in Supermarktketten im oberen Preissegment (Rewe, Edeka, Real)

Etablierung in Bio-Ketten (Bio Campany, Endlich Bio, Basic)

Zusätzliche Etablierung in Clubs und Kiosken
Erreichung Markenbekanntheit von 20% in Hamburg

Steigerung der Bekanntheit der Facebookpräsenz von 3.685 auf 6000 Likes

Errichtung von Twitter Präsenz + 1500 Follower im ersten Jahr

Potentialbezogene Marketingziele
Markterfolgsbezogne Marketingziele
Absatzsteigerung um 20% im 1 Jahr

Erreichung Marktanteil von 10% in Hamburg innerhalb eines Jahres

Ökonomische Marketingziele
Umsatzsteigerung von 15% im 1 Jahr
Ausrichten einer zweiteiligen Nachrichtenübermittlung an potentielle Kunden:
1. "Hard Facts-Level"
2. Psychologische Wirkung

Hard Facts
Ziel ist die übersichtliche und verständliche Vermittlung der für die Zielgruppe interessantesten Produkteigenschaften

Kenntnis über die CO²-Neutrale Herstellung
Gütesiegel/Qualität der Zutaten

-> Bewusstsein über Florida Eis schaffen!
Psychologische Wirkung
("soft facts"/ Konnotationen)
Emotionalen Sinngehalt für die Marke Florida Eis beim Kunden bilden:

Wahrnehmung als Luxusprodukt
"Abhilfe bei Hitze!"
kl. Geschenk für Kinder
Familien-Szenerie

-> Durch den affektiven Inhalt der Werbegestaltung: konstante gedankliche Verbindungen zur Marke
Planung der Medien
Saisonale Planung

Zeitlicher Rahmen: 1 Jahr
Fokussierung auf Out-of-Home & direkten Kontakt
Sommer + Verlängerung durch Wintersorten
"Wenn schon ein Luxus Produkt, dann auch maximale Qualität"
Kohorten nach Sinus-Milieus und Lebensstil
-
Zielgruppen definieren
- Mutter einer 4-köpfigen Familie
39 Jahre, Sinus Milieu: Bürgerliche Mitte
Lebensstil: das Erreichte sichern und den Kindern eine gute Zukunft sichern; Wunsch nach Lebensqualität, Komfort & Genuss
Motto: "my home is my castle"

- Studentin mit eigenem Start-Up
26 Jahre: Sinus Milieu: Sozialökologisch
Lebensstil: ausgeprägtes soziales & ökologisches Gewissen; wichtigste Werte im Leben sind Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Toleranz
Motto: "Was ist richtig, was ist gut?"

- Art-Director in einer Werbeagentur
31 Jahre, Sinus Milieu: konservativ-etabliert
Lebensstil: zählt sich zur verantwortungsbewussten gesellschaftlichen Elite
Motto: "Vermögen verpflichtet" und "Das haben wir uns verdient"
Kernzielgruppe: Familien
ernährungsbewusste Studenten
Genießer (egal welchen Alters)
moderner Mittelstand
Full transcript