Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Charles Robert Darwin Referat

No description
by

André Salzmann

on 14 December 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Charles Robert Darwin Referat

Charles Darwin
Biographie
Vollständiger Name: Charles Robert Darwin
Geboren: 12.02.1809
Vater und Mutter: Robert Waring Darwin, Susannah Wedgwood
Begann Medizin Studium in Edinburgh, welches er 1827 abbrach
Wechsel nach Cambridge-> Begann Theologiestudium
Begegnung mit: William Whewell, Adam Sedgwick und John Stevens Henslow
Dank Henslow -> Expedition mit Forschungsschiff HMS Beagle
1839: Heirat mit Cousine Emma Wedgwood
zog mit ihr nach London, danach nach Downe in Kent
hatte zehn Kinder, von denen 3 sehr früh starben
1839-1843: Veröffentlichung seiner Bücher "Zoology of the Voyage of H.M.S Beagle"
1844 schrieb er das Buch "Vom Ursprung der Arten durch Mittel der natürlichen Selektion"
Veröffentlicht wurde es am 1. Juli 1858
Tod mit 73 Jahren am 19.04.1882 in Downe
Die Weltreise mit der "Beagle"
10. Dezember 1831 trat Darwin seine Weltreise an

ermöglicht Forschungen von Organismen, Fossilien
und Formationen der Kontinenten

damals waren Forscher Anhänger der Katastrophentheorie

Darwin war mehr an Land als an Bord des Schiffs

stellte wichtige Beobachtungen auf den Galapagos Inseln fest

durch Beobachtungen stellte Darwin sich Fragen zur Entwicklung verschiedener Lebewesen
Darwinismus
beruht auf fünf Beobachtungen aus Populationsbiologie + Genetik
es besteht ein Kampf ums Dasein, also ein Wettstreit ums Überleben zwischen den Individuen einer Art
der Kampf ums Dasein ist nicht zufällig, sondern der Überlebens- und Fortpflanzungserfolg eines Individuums hängt von den Genen ab
dadurch geschieht eine natürliche Auswahl (Selektion)
im Laufe der Generation führt diese Selektion zu Veränderungen in der Population und damit zu der Evolution
Sozialdarwinismus
Mensch ist trotz hohem intelektuelen Zustands immer einem Kampf um die Existenz ausgesetzt
Kampf muss bestehen bleiben
es muss für den Menschen eine offen Konkurenz bestehen
die Besten werden sich durchsetzen und größten Erfolg haben
Darwins Bedeutung für die heutigen Zeit
Gliederung
● Darwins Biographie

● Die Weltreise mit der "Beagle"

● Darwinismus & Sozialdarwinismus

● Kritik an der Evolutionstheorie

● Darwins Bedeutung für die heutigen Zeit
Präsentation von: Max Krug, Felix Werner, Michael Orth und André Salzmann
Die Beagle: 30 Meter lang und 7 Meter
Quellen
http://www.planet-wissen.de/natur_technik/forschungszweige/evolutionsforschung/charles_darwin.jsp

http://www.abipur.de/referate/stat/649651129.html

http://www.charles-darwin-jahr.at/index.php?m=viewpage&p=46

http://www.abipur.de/referate/stat/649651129.html

http://www.evolutionstheorie-darwin.de/html/darwin1.html


Evolutionstheorie wurde zum tragenden Element der Biologie

Sie wurde erheblich verfeinert

Die Grundzüge des Darwinismus wurden vor allem durch die moderne Genetik bestätigt
Kritik an der Evolutionstheorie
Theologen kritisieren die Theorie
Darwinsche Theorie kann den Urpsrung des Lebens nicht erklären
Kritik aufgrund Unwissenheit
Full transcript