Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Früchte des Geistes: Liebe

Die Früchte des Geistes
by

Thorsten Schmidt

on 10 November 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Früchte des Geistes: Liebe

Ein Darlehen fürs Eigenheim.
Die Rückzahlung erfolgt in konstanten Monatsraten über einen Zeitraum von 21,5 Jahren.
Auch Sondertilgungen sind möglich.
Das Baugeld mit einer längeren Laufzeit.
Die Raten werden über insgesamt 29 Jahre abgezahlt.
Früchte des Geistes
Teil 1: Liebe
Galater 5,13-26



13 Brüder und Schwestern,
ihr seid zur Freiheit berufen!
Allerdings nicht zu einer Freiheit,
die nur den Vorwand liefert für eure irdische Gesinnung.
Dient euch vielmehr gegenseitig in Liebe.
14 Denn das ganze Gesetz ist erfüllt,
wenn ein einziges Gebot befolgt wird.
Nämlich folgendes:
"Liebe deinen Mitmenschen
wie dich selbst!"
19 Im Übrigen ist es ja offensichtlich,
was eure irdische Gesinnung hervorbringt:
Unzucht, Unsittlichkeit und Zügellosigkeit,
20 Götzendienst, Zauberei,
Feindschaft, Streit, Eifersucht, Wut,
Eigennutz, Uneinigkeit, Lagerbildung,
21 Neid,
Besäufnis, Fressgelage und Ähnliches.
Ich warne euch,
wie ich es schon früher getan habe:
Wer sich so verhält,
wird keinen Anteil am Reich Gottes erhalten.
Freiheit
irdische Gesinnung
Dienen in Liebe
Wir können den anderen aus Gottes Augen sehen!

In Gottes Familie brauchen wir uns nicht mehr um unseren Ruhm und unsere Versorgung Sorgen machen.​
Leben vom Geist Gottes bestimmt
Ringkampf: irdische Gesinnung - Geist Gottes
Unzucht
Unsittlichkeit
Zügellosigkeit
Götzendienst
Zauberei
Feindschaft
Streit
Eifersucht
Wut
Eigennutz
Uneinigkeit
Lagerbildung
Neid
Besäufnis
Fressgelage
Liebe
Freude
Frieden
Geduld
Güte
Großzügigkeit
Treue
Freundlichkeit
Selbstbeherrschung
Irdische Gesinnung
ans Kreuz
Leben wie Tiere
Hingabe statt Überforderung!
Gott handelt aus Gnade an uns!
In der Abhängigkeit von Gott zu leben heißt alle Sorgen bei ihm abgeben und vertrauensvoll von ihm geführt werden.
Die Früchte des Geistes
Die Früchte des Geistes
Die Früchte des Geistes
Worum geht es dabei?
Was haben wir davon?
Keine Charismen.
Keine Werke.
Jesus ähnlicher werden.
Veränderung Charakter.
Eine Frucht
Die Begriffe beschreiben einen Prozess der Gesamtheit:
Liebe
Freude
Freundlichkeit
Frieden
Geduld
Treue
Selbstbeherrschung
Güte
Großzügigkeit
15 Aber wenn ihr einander wie wilde Tiere beißt
und gegenseitig auffresst,
dann passt auf!
Sonst wird am Ende noch einer vom andern verschlungen.
16 Damit will ich sagen:
Lasst euer Leben vom Geist Gottes bestimmt sein
und richtet es danach aus.
Dann werdet ihr nicht
euren selbstsüchtigen irdischen Wünschen nachgeben.

17 Denn eure irdische Gesinnung kämpft gegen den Geist Gottes
und der Geist Gottes gegen eure irdische Gesinnung.
Diese beiden ringen ständig miteinander,
sodass ihr nie tun könnt,
was ihr eigentlich wollt.
18 Aber wenn ihr euch vom Geist Gottes leiten lasst,
untersteht ihr nicht dem Gesetz.

22
Der Geist dagegen bringt als Ertrag:
Liebe, Freude und Frieden,
Geduld, Güte und Großzügigkeit, Treue,
23
Freundlichkeit und Selbstbeherrschung.
Gegen all das hat das Gesetz nichts einzuwenden.
24 Nun, wer zu Christus Jesus gehört,
hat seine irdische Gesinnung
ans Kreuz genagelt –
mit allen Leidenschaften und Begierden.
25 Wenn wir durch den Geist Gottes das Leben haben,
dann gilt:
Aus diesem Geist heraus
wollen wir auch unser Leben führen.
26 Wir sollen nicht überheblich auftreten,
einander nicht herausfordern
und nicht neidisch aufeinander sein.
nicht zufrieden geben
ehrlich prüfen
Zusammenspiel beachten
Gottes Werk - unser Beitrag
Full transcript