Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Wassermeister-Dschungel

ICH BIN EIN WASSERMEISTER - Holt mich hier raus! Originalpräsentation zum Fachvortrag am Wassermeistertreffen vom 25.06.2015 in Bad Bleiberg. Wassermeister sind heute zunehmend gefangen in einem nahezu undurchdringlichen Dschungel aus Gesetzen...
by

Andreas Rauch

on 1 July 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Wassermeister-Dschungel

Instandhaltungsverpflichtung
(§ 50, Abs 1 WRG)
Pflicht zur Fremdüberwachung
(§ 134 WRG)
Fühlt ihr euch manchmal wie in einem Dschungelcamp?
Gesetze
Verordnungen
Normen
Richtlinien
Wasser ist Lebensmittel:
Wasserversorger haften für die Einhaltung der Qualitäts-anforderungen!
(LMSVG)
Verpflichtung zur Qualität von "Wasser für den menschlichen Gebrauch"
(§5 Abs 1 TWV)
Gesetzliche Grundlagen gelten für ALLE öffentlichen Wasserversorger gleich!
Fachkundigkeit des Personals
und Dokumentationspflicht über alle Maßnahmen
(§5 Abs 1 TWV)
Seid ihr bereit für die Dschungelprüfung?
Pläne aktuell?
Alle wasserrechtlichen Bewilligungen vorhanden?

Alles beginnt mit der Erfassung der Stammdaten!
ÖVGW-RL W85
Stammdaten sind wie
eine Inventarliste,
sie ermöglichen eine Strukturierung der Daten
Stammdaten sind die
entscheidende Basis für den Aufbau einer kostenoptimierten Betriebsführung
Die wesentlichen Elemente des Betriebs- und Wartungsbuches
Bestandsaufnahme:
Stammdatenblätter,
Funktionsbeschreibung,
Organisationsbeschreibung,
Arbeitsanweisungen,
Alarm- und Notfallplan,
Ablagesystem

Betriebsdaten:
Statistiken (Rohrbrüche und sonstige Defekte),
Wasserqualität,
Anlagendaten,
Betriebsbericht,
Wartungs- und Inspektionspläne

Überwachung:
Laufende Eigenüberwachung
z.B. mit Hilfe von Betriebs- und Wartungsblättern je Anlageteil,
Fremdüberwachung
nach §134 WRG

Die drei Bausteine des
Betriebs- und Wartungsbuches
schaffen Rechtssicherheit!
Prozesse noch besser strukturieren, Fehler vermeiden bevor sie passieren
= Wassersicherheitsplan!
Mit etwas praxisorientierter Unterstützung
findet ihr euren Weg aus dem Dschungel

Euer Dschungelcoach
Ing. DI (FH) Andreas Rauch
Infohotline: 04242 52500
Web: www.ib-rauch.at
Der Wassersicherheitsplan
ist ein Element der neuen
EU-Rahmenrichtlinie!
Full transcript