Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

YouTube- ein Überblick

No description
by

Angelika Beranek

on 15 February 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of YouTube- ein Überblick

YouTube- ein Überblick
Geschichte und Fakten
Gegründet 2005
Seit 2006 Tochtergesellschaft von Google (1,31 Milliarden Euro)
Seit 2013 Bindung an google+ zum Kommentieren von Videos
Seit 2015 alternative Oberfläche "YouTube Gaming"
https://gaming.youtube.com
Pro Minute werden über 100Std. Videomaterial hochgeladen
Außerdem: Live Streaming ( wird auch für Sportereignisse genutzt vlg. Handball WM) und 360 Grad Videos


Warcraft 360
Lizenzen und Urheberrechte
https://www.youtube.com/yt/copyright/de/
Gemeinschaftsrichtlinien und Jugendmedienschutz
JuMeStV : Greift nicht- da Server im Ausland stehen.
Folgt trotzdem der Logik der Fernsehaufsicht: Löschen im Nachhinein
Eigentlich verboten:
Nacktheit und pornographische Inhalte (Bsp. Fisting)
Schädliche oder gefährliche Inhalte (Bsp. Thinspiration)
Gewalttätige oder grausame Inhalte
Urheberrechtsverletzungen (Bsp. Simpsons)
Hasserfüllte Inhalte
Drohungen
Kommerzialisierung
YouTube Star als Berufswunsch
Pädagogische Praxis
Multi-Channel Networks
Creator Space
Auswertungstools

Productplacement
Werbeeinblendungen
Eigene Produkte

Panini Sammelalbum
Kontakt:

beranek@hm.edu
www.angelika-beranek.de
Twitter/Instagram: a_beranek
Snapchat: flammenkind
Viral oder Egal
Youtube Abend
Selbst Videos drehen
Social media / Community
Einordnung
Massenmedium
Theoretische Zugänge
Maletzke 1998 (Psychologie der Massenkommunikation) „Unter Massenkommunikation verstehen wir jene Form der Kommunikation, bei der Aussagen öffentlich (also ohne begrenzte und personell definierte Empfängerschaft) durch technische Verbreitungsmittel (Medien) indirekt (also bei räumlicher oder zeitlicher oder raumzeitlicher Distanz zwischen den Kommunikationspartnern) und einseitig (also ohne Rollenwechsel zw. Aussagenden und Aufnehmenden) an ein disperses Publikum vermittelt werden.“
Inhalte
Fake News und Verschwörungstheorien
Nutzergenerierte und massenmediale Inhalte stehen auf einer Ebene. Ästhetische Grenzen verwischen!
In a world where the content of digital images and videos can no longer be taken at face value, an unlikely hero fights for the acceptance of truth.
Captain Disillusion
Uses and gratification Approach
Kognitive Bedürfnisse (Orientierung, Kontrolle der Umwelt)

Strukturale Medienbildung
Raumaneignung
Man kann "die zentralen Fragen um Praktiken der Selbstdarstellung auf YouTube nicht beantworten (...), ohne die Qualität der Videoplattform als Ort für die Konstruktion sozialen Raumes zu verstehen." (C-Walk S.151)
#SocialMedia
Nutzerperspektive
Bsp. Geschlechterrollen
und Subkultur
Marotzki/Jörissen: Medienbildung- eine Einführung (2009)
Soziale Bedürfnisse (soziale und parasoziale Interaktion)
Habituelle Bedürfnisse (Zeitgeber, Sicherheit)
Affektive Bedürfnisse (Stimmungskontrolle, Unterhaltung)
watch?v=F4S4dSSvYzg
18.475.480 Aufrufe!
socialblade
Richtlinien der Medienanstalten
http://www.die-medienanstalten.de/fileadmin/Download/Publikationen/FAQ-Flyer_Werbung_Social_Media.pdf
http://www.bilou.de
Werte und Normen
vgl. Bonfadelli 2004
YouNow
Parasoziale Interaktion und Beziehung
Entwickelt 56 von Horton und Wohl (Fernsehen)
PSI als Interaktionen zwischen Rezipienten und Persona, die tatsächlich nur einseitig sind, aber die Illusion einer wechselseitigen Interaktion hervorrufen - Persona richtet ihr Verhalten auf das Publikum aus ( ansprechen, Reaktionen antizipieren)
PSB: Entwicklung einer scheinbaren Beziehung über die Rezeptionssituation hinaus
https://magic.piktochart.com/output/7166631-parasoziale-meinungsfuhrer-auf-youtube
Full transcript